Winterurlaub in Bayern – 7 Tipps für einen Ausflug oder Urlaub

Der Winter steht vor der Tür und zwischen all dem Weihnachtstrubel bietet sich ein Kurzurlaub oder ein Ausflug an. Egal ob Städte, Weihnachtsmärkte oder Natur in Bayern ist die Liste an schönen Winterorten endlos lang. In meinen nachfolgenden Reisetipps für einen Winterurlaub in Bayern zeige ich dir einige schöne Kurztrips und Ausflugsideen für den Winter.

Winterurlaub in Bayern: Königssee im Berchtesgadener Land

Der Königssee ist ein tolles Ganzjahresziel im Berchtesgadener Land. Besonders im Winter verwandelt sich die Region aber zu einem wahren „Winter Wonderland“. Auch wenn der See durch seine Tiefe nur sehr selten zufriert, hast du trotzdem ein traumhaftes Winterpanorama mit den umliegenden schneebedeckten Bergen. Eine tolle Tour ist eine Winterwanderung zum sogenannten „Malerwinkel“, von dem du einen atemberaubenden Ausblick hast. Die Wanderung beginnt vom Parkplatz aus und steigt dann leicht an, dabei geht sie vorbei an den hübschen Bootshütten bis hin zum Aussichtspunkt, den du nach ca. 30 Minuten Fußmarsch erreichst. Der Rundweg geht dann weiter durch den verschneiten Wald, bis du wieder am Parkplatz ankommst. Aber auch rund um den Königssee gibt es viel zu entdecken im Winter: zum Beispiel die Hängebrücke im Klausbachtal oder die Schellenberger Eishöhle.

Ein tolles Hotel in der Nähe vom Königssee ist das Almhotel Grünsteinblick* oder das Hotel Königsseer Hof.* Luxus und Wellness bekommst du im Hotel Klosterhof – Alpine Hideaway & Spa*, welches ca. 23 Kilometer vom Königssee entfernt liegt.

Winterurlaub in Bayern Travelprincess Reiseziele Bad Reichenhall Wellness

Miltenberg in Unterfranken – die historische Kleinstadt

Ein zauberhaftes Örtchen für einen Urlaub oder Ausflug im Winter ist Miltenberg am Main. Die Straße nach Miltenberg ist schon ein wahrer Genuss, denn du hast immer wieder traumhafte Aussichtspunkte auf den Main und die schöne Umgebung. Von der A3 aus kommend nimmst du die Ausfahrt Wertheim. In Wertheim gibt es übrigens direkt an der Autobahn das „Wertheim Village“ ein großes Outletcenter mit vielen Marken. Von dort aus geht es dann über die Landstraße noch rund 30 Kilometer bis nach Miltenberg. Angekommen in Miltenberg lohnt sich ein Spaziergang am Mainufer, dort liegen auch einige Cafés und Restaurants. Die Altstadt ist ein wahres Paradies für Liebhaber von mittelalterlichen Städten und Fachwerkhäusern. Neben einem bunten Haus, das schöner ist als das andere, würde ich dir auch einen Spaziergang auf die Burg Miltenberg empfehlen. Oben angekommen hast du einen grandiosen Ausblick auf die Dächer von Miltenberg, den Main und die tolle Umgebung. Rund um Miltenberg gibt es noch viele weitere schöne Orte am Main sowie tolle Panoramawanderwege. Nachdem die Gegend auch für Weinanbau und guter regionaler Küche bekannt ist, bietet sich ein kleiner Kurztrip zum Beispiel über ein Wochenende an.

Ein schönes Hotel macht einen Kurzurlaub perfekt, deshalb solltest du dir mal das Flair Hotel Hopfengarten* sowie das Hotel zum Riesen* ansehen. Suchst du nach einem Wellnesshotel in der Region, dann schau dir mal das Seehotel Niedernberg* an, welches ca. 24 Kilometer von Miltenberg entfernt liegt.

Erlebnis Holzkugel Steinberg am See – die Weihnachtskugel

Mal etwas anderes und Außergewöhnliches kannst du in Steinberg am See entdecken. Steinberg am See liegt rund 100 Kilometer von Nürnberg entfernt. Die Holzkugel ist das ganze Jahr über geöffnet und lädt zu einem Rundgang bis nach oben ein. Nach unten geht es mit einem Teppich über eine Rutsche. Auch für Kinder ist die Erlebniskugel ein schönes Highlight, denn neben den normalen Wegen nach oben gibt es auch verschiedene Erlebnispfade, die auf den höchsten Punkt der Kugel führen. Im Winter ist die Rutsche nach unten allerdings nur bei gutem Wetter (kein Regen, Eis und Schnee) geöffnet. Bereits im November erstrahlt die Kugel dann geschmückt als Weihnachtskugel mit einem Winterbiergarten. Auch der See, der fußläufig von der Holzkugel entfernt liegt, bietet sich an für gemütliche Spaziergänge. Möchtest du ein paar Tage länger in der Oberpfalz verbringen, dann lohnt sich auch noch der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck. Ebenfalls nur rund 24 Kilometer von Steinberg am See ist das hübsche Städtchen Nabburg entfernt, das perfekt für einen Tagesausflug in die Umgebung ist.

Perfekt wird dein Wochenendurlaub im Chalet Resort Seenland* direkt am Seeufer gelegen und nur 80 Meter von der Erlebnis Holzkugel entfernt. Rustikaler, aber gemütlich kannst du direkt in Steinberg am See im Hotel Gasthof Fenzl* übernachten.

Winterurlaub in Bayern Steinberg am See Reisetipps Reiseblog

Holzkugel Winterurlaub in Bayern Steinberg am See Reisetipps Reiseblog

Lindau am Bodensee – Winterurlaub in Bayern

Auch der Bodensee ist ein schönes Ganzjahresziel für einen Urlaub oder Ausflug. Während im Sommer der Bodensee ideal für einen Badeurlaub ist, bietet sich im Winter der Aufenthalt auf der Insel Lindau an. Denn während der Vorweihnachtszeit findet hier die Lindauer Hafenweihnacht statt. Ein Highlight während der Lindauer Hafenweihnacht ist auch der legendäre Christbaum am Rathaus, der mit einem Schwertransporter geliefert wird. Neben dem Aufenthalt auf dem Weihnachtsmarkt lohnt sich auch eine Hafenrundfahrt oder ein Ausflug nach Konstanz mit dem Schiff. Während der Lindauer Hafenweihnacht gibt es auch noch das Weihnachtsschiff, welches nicht nur schön geschmückt ist, sondern dich auch nach Bregenz (Österreich) auf den Weihnachtsmarkt bringt. Da der Bodensee mit einer Länge von 63 Kilometern im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Deutschland liegt, wird es dir hier nicht so schnell langweilig. Absolut sehenswert, aber in der Schweiz gelegen, befinden sich der Rheinfall, Europas größter Wasserfall. Von Lindau brauchst du ca. 1,5 Stunden mit dem Auto zum Rheinfall.

Ein schönes Hotel direkt im Zentrum von Lindau ist das Boutique Hotel Adara* und das Yacht Hotel Helvetia Spa.* Ebenfalls sehr schön ist auch das Hotel Engel.* Luxus gibt es im Hotel Bayerischer Hof* und im Hotel Villino.*

Bodensee Reisetipps Lindau Hafeneinfart

Garmisch-Partenkirchen und Zugspitzregion

Die Region rund um die Zugspitze bietet viele Highlights – neben einem typischen Skiurlaub lohnt sich auch ein Urlaub, um die verschneite Umgebung zu entdecken. Die Hauptattraktion ist natürlich die Zugspitze, allerdings ist die Fahrt nach oben kein Schnäppchen mit 57 Euro im Winter für eine Berg- und Talfahrt. Direkt unterhalb der Zugspitze liegt der Eibsee im Winter wunderschön eingebettet im Schnee. Während der Eibsee in den Sommermonaten fast überrannt wird, herrscht hier im Winter noch etwas mehr Ruhe. Auch Garmisch-Partenkirchen ist ein hübsches Örtchen, das man am besten bei einem Spaziergang gemütlich erkundet. Ein einzigartiges Naturerlebnis ist auch die Partnachklamm im Winter. Wenn die Wasserfälle gefroren und der Schnee zwischen den Schluchten hängt, gibt das ein wunderschönes Winterbild ab. Die Partnachklamm hat auch im Winter durchgehend geöffnet, die Wege sind gesichert.

Ein schönes Hotel in Garmisch Partenkirchen ist das Biohotel Garmischer Hof* und das Hotel Zugspitze.* Ebenfalls sehr hübsch und mit vielen Wellnessangeboten ist das aja Garmisch-Partenkirchen* und das Obermühle 4*S Boutique Resort.

Winterurlaub in Bayern Reisetipps Zugspitzregion Travelprincess Reiseblog

Winterurlaub in Bayern: Bayerischer Wald

Der Bayerische Wald ist das perfekte Ziel für einen schönen Winterurlaub in Bayern. Ideale Bedingungen zum Ski- und Snowboard fahren hast du zum Beispiel am Großen Arber. Ein schönes Naturspektakel sind auch die Rieslochwasserfälle direkt am Kleinen und Großen Arber. Den größten Wasserfall im Bayerischen Wald erreichst du von Bodenmais aus, der Rundwanderweg geht ca. 1,5 Stunden je nach deiner Kondition und Wetter. Wer nicht so an Wintersport interessiert ist, der kann durch die schöne Stadt Deggendorf oder das kleine Örtchen Bodenmais spazieren. Mein persönliches Highlight war ein Besuch von Gut Aiderbichl im Winter. Gut Aiderbichl ist ein Gnadenhof und liegt rund elf Kilometer von Deggendorf entfernt. Mit dem Eintritt unterstützt du die Arbeit und den Erhalt der Tierschutzorganisation. Im Gut Aiderbichl Deggendorf gibt es neben Pferden auch Katzen und Kaninchen sowie viele weitere Tiere, die hier ihr Zuhause gefunden haben.

Wenn du direkt in Bodenmais in der Nähe vom Arber übernachten möchtest, kann ich dir das Hotel Kurpark* und das Natura Hotel Bodenmais* Hotel empfehlen. Ebenfalls sehr schön ist das Wellnesshotel Hofbräuhaus* und das Kristall- & Vitalhotel Bergknappenhof.* In Deggendorf ist das Hotel-Gasthof Höttl* und das Hotel Donauhof* eine gute Wahl.

Winterurlaub Bayrischer Wald Reisetipps

Coburg – Weihnachtszauber und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten

Coburg liegt in Oberfranken und bietet als ehemalige Residenzstadt einige Sehenswürdigkeiten, die sich mit einem Ausflug oder Kurzurlaub verbinden lassen. Neben dem Wahrzeichen der Veste Coburg gehört der Marktplatz der Stadt zu einem der schönsten in Deutschland. In der Vorweihnachtszeit findest hier auch immer der beschauliche Coburger Weihnachtsmarkt statt, der zwar nicht allzu groß ist, sich aber trotzdem lohnt. Rings um Coburg herum befinden sich auch viele Schlösser und Burgen wie zum Beispiel Schloss Callenberg und Schloss Rosenau. Besonders schön ist der im Winter teilweise angefrorene Stausee Goldbergsee am Rande von Coburg, der zu entspannten Spaziergängen einlädt.

Ein hübsches Hotel in der Altstadt von Coburg ist das Ringhotel Stadt Coburg* und das Hotel Garni – Haus Gemmer* direkt in der Altstadt.

Winterurlaub in Bayern – wo ist es am schönsten?

Zwischen Weihnachtszauber und Natur, es gibt eine Menge Möglichkeiten für den perfekten Tagesausflug oder Winterurlaub in Bayern. Für einen Städtetrip in Verbindung mit einem Weihnachtsmarkt bietet sich Miltenberg, Coburg oder Lindau am Bodensee an. Wenn du in Lindau einen Winterurlaub planst, lohnt sich auch unbedingt ein Abstecher nach Österreich – Bregenz am Bodensee ist schnell mit dem Schiff zu erreichen und bietet ebenso urige Weihnachtsmärkte. Soll es ein wenig mehr Natur und Tierschutz sein, würde ich dir einen Winterurlaub im Bayerischen Wald, am Königsee oder in der Zugspitzregion empfehlen. Mehr Action und auch Spaß für Kinder gibt es in der Erlebnis Holzkugel in Steinberg am See.

Winterurlaub in Bayern - wo ist es am schönsten? Reisebericht Reisetipps Travelprincess Reiseblog

Lust auf mehr Reisetipps für Bayern? Dann schau mal in meinen vielen Bayern Reiseberichten vorbei.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Close
Nimm Kontakt auf!
Close