Kenia Safari Tsavo-East Nationalpark – Afrika Safari Urlaub


Der Nationalpark Tsavo-East ist der größte Nationalpark in Kenia mit einer Fläche von fast 14.000 km². Der Nationalpark wurde 1948 gegründet und umfasste ursprünglich eine Fläche von mehr als 21.800 km². Nur ein Jahr später wurde der Nationalpark in Tsavo-East und Tsavo-West aufgeteilt. Bei meinem Urlaub in Kenia entschied ich mich für eine Safari in den östlichen Nationalpark, da dieser einfacher von der Küste Kenias erreichbar ist. In meinem nachfolgenden Reisebericht erfährst du alles rund um den Nationalpark Tsavo-East, welche Tiere du dort mit etwas Glück sehen kannst, mehr zu den Lodges und Unterkünften sowie angebotenen Safari-Touren für deinen Urlaub in Kenia.

Kenia Tsavo East Safari Kosten Preise Tagessafari von Mombasa 2-tägige 3-tägige Tipps Anbieter Reiseblog Reiseführer Erfahrungen Afrika Safari Urlaub Travelprincess Reiseblog

Safari im Nationalpark Tsavo-East

Der Nationalpark Tsavo-East liegt ca. 160 Kilometer von der Küstenstadt Mombasa und rund 200 Kilometer von den beliebten Stränden Diani Beach und Tiwi Beach entfernt. Für die Strecke musst du zwischen drei bis fünf Stunden Fahrzeit einplanen. Während meines ersten Aufenthalts in Kenia war die Straße nach Nairobi, die an den Nationalparks vorbeiführt, nur teilweise ausgebaut, weshalb ich damals fast sechs Stunden pro Strecke gebraucht habe. Mittlerweile ist die A109 relativ gut ausgebaut und die Fahrt geht etwas schneller. Selbst zu fahren würde ich dir aber keinesfalls empfehlen, denn die Überholmanöver und die vielen Lastwagen von und nach Nairobi fahren wirklich todesmutig. Auf der Hin- und Rückfahrt kamen wir an einigen schweren Unfällen vorbei und unser Fahrer musste bei dem einen oder anderen knappen Überholmanöver ausweichen.

Safari im Nationalpark Tsavo-East Welche Tiere gibt es Big Five Giraffe

Welche Tiere gibt es im Nationalpark Tsavo-East?

Die Artenvielfalt im Nationalpark Tsavo-East ist wirklich groß. Alle Big Five sind in Tsavo East vertreten: Elefanten, Büffel, Nashörner, Leoparden und Löwen. Besonders die großen Elefantenherden haben mich beeindruckt, an denen kommt man kaum vorbei. Zusätzlich gibt es auch verschiedene Affenarten, Hyänen, Impalas, Zebras, Antilopen und Giraffen. Selbst Geier, Kudus, einen Strauß und Wasserböcke haben wir zu sehen bekommen. Mein Highlight war neben den Elefanten natürlich auch die kleine Gruppe Löwen.

Safari im Nationalpark Tsavo-East Welche Tiere gibt es Big Five Giraffe

Wie lange auf Safari in Tsavo-East Kenia?

Du hast die Möglichkeit, den Nationalpark Tsavo-East im Zuge einer Tagestour von der Küste aus zu besuchen oder du übernachtest im Park. Die Tagestouren in den Tsavo-East Nationalpark sind natürlich entsprechend anstrengend. Meist geht es in den frühen Morgenstunden los und du kommst nicht vor Anbruch der Dunkelheit zurück in dein Hotel. Die Gefahr bei einer 1-Tages-Safari in Kenia ist natürlich in der kurzen Zeit keine Tiere zu sehen. Da die Wildtiere hier frei leben, hast du keine Garantie, Tieren zu begegnen und die Chancen bei einer längeren Safari sind natürlich deutlich höher. Ich habe bei meiner 1-Tages-Safari fast alle Tiere gesehen und war absolut begeistert, das war natürlich aber auch Glück. Wer also die Safari etwas mehr genießen, mehr Tiere zu Gesicht bekommen möchte und keinen Stress im Urlaub haben will, sollte eine zwei- oder dreitägige Safari einplanen. Möchtest du mehrere Nationalparks in Kenia sehen, hast du auch die Möglichkeit, eine einwöchige Safari zu machen, wo du neben Tsavo-East auch den Amboseli-Nationalpark sowie Tsavo-West besuchst.

Wie lange Kenia Reisetipps Urlaub Travelprincess Reiseblog Reisemagazin

Safari-Touren Anbieter Tsavo East – vor Ort oder vorab buchen?

Je nachdem, in welcher Länge du deine Safari planst, ist es ratsam, dir vorab schon mal ein paar Gedanken zu machen. Wenn du nur eine Tagessafari in den Nationalpark Tsavo-East machen möchtest, kannst du dies relativ spontan auch noch vor Ort buchen. Für längere Safaris würde ich dir raten, diese im Voraus zu buchen, da die Plätze in den Lodges und bei den Tourenanbietern begrenzt sind. Sinnvoll ist es, eine private Safari zu buchen, egal ob einen Tag oder mehrere Tage. Dann kannst du nämlich selbst festlegen, wo ihr anhaltet, wie lange die Stopps gehen und worauf dein Fokus liegt.

Reiseveranstalter

Auch Reiseveranstalter bieten Safaritouren in die Nationalparks von Kenia an. Wenn du deinen Urlaub in Kenia als Pauschalreise gebucht hast, gibt es meist ein Begrüßungstreffen am nächsten Tag im Hotel. Hier bekommst du ein paar Informationen zum Land und meist eine ewig lange Liste mit Ausflügen und Touren sowie Angeboten für Aktivitäten. Da die Reiseveranstalter meist ihre Touren auch nur über die dort ansässigen Agenturen buchen, sind die Preise um einiges höher.

Strandverkäufer

An den meisten Stränden herrscht ein reger Betrieb von Strandverkäufern. Diese bieten auch gerne Safaritouren und Ausflüge an, aber auch hier werden die Safaris am Ende über dort ansässige Agenturen vermittelt und du zahlst trotz zäher Verhandlungen etwas mehr als bei einer direkten Buchung.

Safaritouren Kenia Urlaub Reisetipps Reiseblog Reiseerfahrungen Park Big Five

Preise und Eintritte für eine Safari im Nationalpark Tsavo-East

Der Eintritt für den Nationalpark Tsavo-East liegt für Erwachsene bei ca. 50 Euro. Kinder bezahlen umgerechnet ungefähr 33 Euro Eintritt. Wenn du eine Safari Tour buchst, ist bei vielen Anbietern der Eintritt in den Park bereits inklusive. Du kannst theoretisch den Nationalpark Tsavo-East auch alleine mit einem entsprechenden Geländewagen erkunden, allerdings würde ich dir davon abraten. Abgesehen davon, dass die Guides und Fahrer genau wissen, wann sie wohin fahren müssen, damit man auch Tiere sieht, sind die Sandpisten recht uneben und schmal. Aus Sicherheitsgründen darfst du das Auto auch nicht verlassen und aussteigen. Die vorgegebenen Wege dürfen ebenfalls nicht verlassen werden, um die Tierwelt und Natur zu schützen.

Preise und Eintritte für eine Safari im Nationalpark Tsavo-East

Safari – Preise Tagestour für einen Tag Kenia Tsavo-East

Für eine Tagestour in den Nationalpark Tsavo-East von Mombasa aus kann ich dir die Agentur WT Safaris empfehlen. Die Kosten für eine Tagessafari liegen bei ca. 175 Euro pro Person. Im Preis inkludiert ist neben der Abholung vom Hotel auch der Eintritt in den Nationalpark, kostenfreies Wasser, ein Mittagessen sowie ein Fahrer und Guide, welche einem mehr über die Tierwelt und Landschaft erzählen. Du kannst bei der Buchung auch angeben, dass du gerne einen deutschsprachigen Guide hättest.

Etwas teuerer, aber ähnliche Touren bietet auch der Veranstalter Explore PhotoTrip* an. Hier kosten die Tagestouren um die 170 Euro, der Eintritt in Höhe von 50 Euro und das Mittagessen ist allerdings nicht inklusive. Bei Oranje Tours* kannst du auch Tagessafaris von Mombasa und der südlicheren Küste aus buchen, die Preise liegen bei ca. 260 Euro inklusive Eintritten, Softgetränken, Mittagessen, Guide, Fahrer und Transfers.

Was kostet eine 2-tägige Safari durch den Nationalpark Tsavo-East in Kenia?

Eine zweitägige Safari durch den Nationalpark Tsavo-East kostet meist zwischen 400 Euro bis 600 Euro, je nach dem, für welche Unterkünfte du dich entscheidest. Eine Tour direkt von Mombasa aus oder deinem Hotel kannst du zum Beispiel über den Anbieter Kenya Bush Expeditions* buchen, für rund 410 Euro für zwei Tage inklusive Essen und Übernachtung in der Voi Safari Lodge.* Ebenfalls zweitägige Safaris bietet die Agentur KT-Safaris an.

Was kostet eine 3-tägige Safari durch den Nationalpark Tsavo-East in Kenia?

Wenn du mehrere Tage eine Safari machen möchtest, werden meist auch noch weitere Nationalparks besucht. Die Preise liegen bei einer 3-tägigen Safari in Kenia zwischen 900 Euro bis 1.000 Euro. Nach oben sind die Preise natürlich offen, wenn du eine luxuriöse Unterkunft suchst. Für 4- bis 5-tägige Safaris musst du mit Kosten in Höhe von 1.200 Euro bis 2.000 Euro rechnen, je nach dem, ob auch ein Inlandsflug zu weiter entfernten Nationalparks inkludiert ist.

Kenia Elefanten Lodge Wasserstelle Urlaub Übernachten Park Reiseblog Reiseführer Anbieter Touren Travelprincess Reisemagazin

Unterkünfte und Lodges Tsavo-East Kenia

Im Nationalpark gibt es viele traumhafte Lodges und Unterkünfte. Empfehlen kann ich dir die Sentrim Hotels & Lodges,* die direkt an einer Wasserstelle liegt. Hier hast du die Möglichkeit, bereits vom Frühstück aus die Wildtiere zu beobachten. Die Unterkünfte sind relativ einfach gehalten und versprechen zwar keinen großen Komfort, sind aber mit allem ausgestattet, was man für ein paar Tage benötigt. Mehr Komfort hast du hingegen in der Ashnil Aruba Lodge* ebenfalls mit Ausblick auf eine Wasserstelle. Gut gefallen hat mir auch das Manyatta Camp* mit einem hübschen Pool.

Sentrim Hotels & Lodges Kenia Urlaub Big Five Savanne Afrika Reisetipps Reiseblog Reisemagazin Travelprincess
Sentrim Hotels & Lodges
Zimmer Zelte Sentrim Hotels & Lodges Kenia Urlaub Big Five Savanne Afrika Reisetipps Reiseblog Reisemagazin Travelprincess
Sentrim Lodges
Ashnil Aruba Lodge Kenia Afrika Lodges Hotels Park Big Five Elefanten
Ashnil Aruba Lodge
Ashnil Aruba Lodge Kenia Afrika Lodges Hotels Park Big Five Elefanten
Wasserstelle an der Ashnil Aruba Lodge

Ablauf einer Safari durch Tsavo-East

Je nach der Dauer deiner Tour läuft deine Safari immer etwas unterschiedlich ab. Bei einer Tagessafari hast du natürlich weniger Zeiten, wo du auf Pirschfahrt gehen kannst, da die Hin- und Rückfahrt bereits viel Zeit kostet. Bei mehrtägigen Safaris hingegen geht man meist einmal früh am Morgen auf Pirschfahrt und dann noch mal gegen abends, denn dann ist die Chance, auf Tiere zu treffen, am größten. Tagsüber, wenn die Sonne brennt und die Temperaturen steigen, halten die meisten Wildtiere ein Mittagsschläfchen im Schatten der Bäume.

Ablauf Safaritouren 1 Tag 2-tägige 3-tägige Preise Kosten Pirschfahrten Reiseblog Travelprincess

Ablauf Tagessafari Tsavo-East

Die Abholung vom Hotel erfolgt gegen 5 Uhr oder 6 Uhr morgens. Je nach Lage, ob dein Hotel direkt an der Küste Mombasas liegt oder etwas weiter südlich am Tiwi oder Diani Beach, unterscheiden sich die Uhrzeiten etwas. Die Strecke von der Küste Mombasas bis zum Bachuma Gate dauert mittlerweile ca. drei Stunden. Vom Diani oder Tiwi Beach geht die Fahrt rund vier Stunden. Auf dem größten Teil der Strecke gibt es keine Möglichkeiten für eine kurze Toilettenpause. Kurz vor dem Bachuma Gate liegt aber ein bewachter Rastplatz, wo du die Option hast, Souvenirs, Snacks und Getränke zu kaufen oder die Toiletten zu nutzen.

Raststätte Kenia Urlaub Ausflug Tagestour

Morgendliche Safarifahrt in Tsavo-East

Angekommen am Bachuma Gate, wo du Fotos machen kannst und weitere Souvenirs angeboten bekommst, geht es auch schon direkt rein in den Park. Nur wenige Kilometer vom Eingang entfernt, hatten wir schon das große Glück, Elefantenherden zu sehen. Die roten Elefanten, für die der Nationalpark bekannt ist, stapften genüsslich über die weite Landschaft. Die rote Farbe kommt übrigens nur durch den rötlichen Sand, mit dem sie sich bestäuben. Die holprige Fahrt durch die endlos wirkende Landschaft ist bereits ein Highlight für sich. Neben den Elefantenherden sind wir auch Zebras, Sträußen, Antilopen und Gazellen begegnet. Kurz vor der Mittagspause ging noch mein Wunsch in Erfüllung und wir entdeckten einen Löwen. Durch das heiße Klima haben die Löwen im Nationalpark Tsavo-East kaum eine Mähne.

Bachuma Gate Kenia Afrika Urlaub Reisetipps Safari Tsavo East Travelprincess Reiseblog Reiseführer Reisebericht Erfahrungen

Bachuma Gate Kenia Afrika Urlaub Reisetipps Safari Nationalpark Tsavo-East Travelprincess Reiseblog Reiseführer Reisebericht Erfahrungen

Mittagessen in der Lodge mit Blick auf Elefanten

Gegen Mittag ging es Richtung Sentrim Lodge. Dort gab es leckeres frisches Mittagessen im Schatten mit direktem Blick auf die Wasserstelle. Das Essen war wirklich gut, aber beim spannenden Ausblick auf trinkende Elefantenherden nur zweitrangig. Nach der ausgiebigen Stärkung und zahlreichen Bildern machten wir uns auf zur nächsten Pirschfahrt.

Sentrim Lodge Afrika Kenia Elefanten Wasserstelle Übernachten Mittagessen

Sentrim Lodge Afrika Kenia Elefanten Wasserstelle Übernachten Mittagessen

Pirschfahrt am Nachmittag

Die zweite Pirschfahrt war etwas kürzer und ging bereits so langsam wieder Richtung Ausgang. Da im Park eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h gilt und dies teilweise für die Sandpisten schon zu schnell wäre, ziehen sich die rund 40 Kilometer über eine Stunde. Auf der Rückfahrt ging es vorbei an Zebraherden, Giraffen und Affen. Auch auf Elefantenherden trafen wir immer wieder. Neben Gazellen, Büffeln, Impalas und Hyänen begegneten wir auch noch vielen tollen Vogelarten.

Nationalpark Tsavo-East Safari Tagestour Affen Pirschfahrt Reisetipps Reisebericht Travelprincess Reiseblog

Rückfahrt ins Hotel nach Mombasa

Gegen 15 Uhr steuerten wir dann wieder Richtung Mombasa. Die Rückfahrt verlief tatsächlich etwas schneller, zumindest bis zum Stadtverkehr in Mombasa. In Mombasa selbst ist immer reger Verkehr und um an die Küste zu kommen, musst du einmal quer durch die Stadt. Gegen 18 Uhr waren wir von unserer Tagessafari zurück. Wir waren zwar sehr erschöpft nach der Tagestour, aber glücklich, so viele Tiere in freier Wildbahn gesehen zu haben.

Mombasa Strand Küste Urlaubstipps Reisetipps Travelprincess Reiseblog

Lohnt sich der Nationalpark Tsavo-East?

Wer Kenia hautnah erleben will, sollte sich eine Safari in einem der vielen Nationalparks nicht entgehen lassen. Der Nationalpark Tsavo-East liegt perfekt für Tagessafaris von der Küste aus. Möchtest du also erst mal richtig ankommen und eine Safari in Kenia ausprobieren, würde ich dir eine Tagestour empfehlen. Für alle, die tolle Fotos und viele Tiere sehen möchten, sollten sich den Tsavo-East Nationalpark auch nicht entgehen lassen. Planst du eine längere Safari, würde ich dir empfehlen, mehrere Nationalparks zu besuchen, da sich diese landschaftlich schon etwas unterscheiden. Während der Tsavo-East Nationalpark relativ flach ist, wird die Landschaft im Tsavo-West Nationalpark deutlich grüner und hügeliger.

Größter Nationalpark Kenias Safari Elefanten Wasserstelle Urlaub Reiseblog Travelprincess Reisebericht Nationalpark Tsavo-East

Lohnt sich der Nationalpark Tsavo-East?

Safari Vlog durch den Nationalpark Tsavo-East auf YouTube

Mehr Impressionen von meiner Safari durch den Nationalpark Tsavo East findest du auch in meinem YouTube Vlog:

TSAVO EAST Nationalpark Safari Kenia 2023 | Afrika | BIG 5 • Elefanten • Löwen • Zebras • Giraffen

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Bestimmungen der Google Datenschutzerklärung.

Mehr Reisetipps rund um Kenia findest du auch in meinen Kenia Reiseberichten.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: wenn du auf den Link klickst und etwas buchst oder kaufst, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Du bezahlst dafür aber nicht mehr und hast dadurch keine höheren Kosten.

6 Kommentare

  1. Hallo, ich fliege mit meiner Tochter nächstes Jahr nach Kenia. Was genau meinst du mit „zu gefährlich“ zwecks aussteigen um aufs Klo zu gehen?

    1. Hi Michael,

      ich durfte nur auf der bewachten Raststätte (1 mal hin / 1 mal zurück) auf Toilette gehen. Im Nationalpark und unterwegs gab es keine (sichere) Möglichkeit.

  2. Danke 🙂 Sowas habe ich gesucht. Wollen nächstes Jahr nach Afrika, wissen aber noch nicht genau wohin. Gambia fällt schonmal raus…Safari wollen wir auf jeden Fall machen. Allerdings reicht uns eine. Das mit der Toilette muss ich dann als Frau einkalkulieren *lach*

    1. Hallo liebe Nicole,

      das freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte 🙂

      Falls du noch Fragen hast, kannst du mich auch jeder Zeit anschreiben, ansonsten wünsche ich dir einen wunderschönen Urlaub!

      Liebe Grüße
      Nadja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Close
Nimm Kontakt auf!
Close
Cookie Consent mit Real Cookie Banner