Schloss Linderhof – Ausflugs- und Reisetipps für die Königliche Villa


Nur rund 40 Kilometer vom Schloss Neuschwanstein liegt in der Gemeinde Ettal die „Königliche Villa“ Schloss Lindenhof. Das Schloss, welches das kleinste der drei Schlösser von König Ludwig II ist, wurde als einziges während seiner Lebzeit fertiggestellt und gilt als das Lieblingsschloss des Märchenkönigs. Als beliebtes Ausflugsziel in den Ammergauer Alpen findest du in meinen nachfolgenden Artikel alle Tipps für den Besuch von Schloss Linderhof, Sehenswertes im Schloss und Park sowie Sehenswürdigkeiten und Hotelempfehlungen in der Nähe.

Schloss Linderhof Ausflug Reisetipps Eintritt Tickets

Anreise zum Schloss Linderhof

Das Schloss Linderhof liegt im Graswangtal, ca. 26 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt und gehört zu Gemeinde Ettal. Von Schloss Neuschwanstein aus brauchst du ca. 45 Minuten mit dem Auto, wenn du eine Teilstrecke durch Österreich fährst. Du kannst aber auch über Halblech und Bad Kohlgrub in Bayern fahren und musst dann ca. eine Stunde einplanen.

Mit dem Auto zum Schloss Linderhof

Von München aus kommend, fährt man die Autobahn A95 und weiter über Oberau Richtung Ettal. Ab Ettal gibt es bereits erste Schilder zum Schloss. Von der Staatsstraße führt der Weg dann nach rechts über eine etwas holprige Straße bis hin zum großen kostenpflichtigen Parkplatz.

Parken am Schloss Linderhof

Der große Parkplatz am Schloss Linderhof kostet für einen Tag drei Euro. Solltest du mit einem Wohnmobil oder Camper anreisen, liegt der Preis höher. Vor der Einfahrt liegt das Kassenhäuschen mit Kassenwart, am besten also vorab schon mal das Kleingeld raussuchen. Als ich Ende August am Schloss war, war der Parkplatz gut besucht, aber es gab noch ohne Probleme ausreichende Parkmöglichkeiten.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Schloss Linderhof

Wenn du mit dem Bus zum Schloss Linderhof fahren möchtest, muss dein Startpunkt in Oberammergau liegen. In Oberammergau gibt es einen Bahnhof, von dort fährt die Linie 9622 zum Schloss Linderhof. Die Fahrt mit dem Bus zum Schloss kostet ungefähr fünf Euro pro Strecke.

Hotels und Unterkünfte – Schloss Linderhof

Direkt am Schloss Linderhof befinden sich keine Unterkünfte wie Hotels oder Ferienwohnung, dafür aber in der unmittelbaren Umgebung. Das Hotel Schloss Linderhof, welches ca. 400 Meter entfernt liegt, ist zurzeit bis auf Weiteres geschlossen. Schöne Ferienwohnungen findest du in Graswang, zum Beispiel die Gröbl-Alm Haus zur schönen Aussicht,Weber´s Fewo* und die Fewo Sonnenberg Graswang.*

Wenn du lieber in einem Hotel übernachten möchtest, dann schau dir mal Dianes kleines Zirbelhotel* an, welches in Oberammergau liegt, ca. 7,7 Kilometer vom Schloss entfernt. Ein tolles Boutiquehotel ebenfalls in Oberammergau ist das Boutique-Hotel LARTOR.*

Eintritt, Führungen und Tickets für das Schloss Linderhof

Der Parkplatz für das Schloss Linderhof kostet für einen Tag drei Euro für Autos. Den Schlosspark mit Sehenswürdigkeiten kannst du größtenteils ohne Eintritt besichtigen. Du brauchst also nicht unbedingt ein Ticket für deinen Besuch am Schloss Linderhof. Nur wenn du ins Schloss Linderhof selbst möchtest, brauchst du ein Ticket, welches du kurz nach dem Parkplatz beim Ticketcenter kaufen kannst. Der Eintrittspreis für Erwachsene liegt im Sommer bei zehn Euro, im Winter bei neun Euro, da während der Winterzeit die Parkgebäude nicht besichtigt werde können. Du kannst das Schloss Linderhof nur im Zuge einer Führung besuchen und nicht auf eigene Faust umherschlendern.

Im Moment gelten gewisse Zugangsregeln, die aktuellen Regelungen findest du auf der Website der Bayrischen Schlösserverwaltung.

Führungen kannst du während der Öffnungszeiten buchen, aufgrund der aktuellen Lage, sind die Gruppen aber kleiner als sonst.

Der Schlosspark hat im Sommer zwischen 08.30 Uhr und 18 Uhr geöffnet, im Winter zwischen 09.30 Uhr und 16.30 Uhr.

Schloss Linderhof Ausflug Schloss Linderhof Reisetipps Eintritt Tickets

Lohnt sich der Kauf eines Tickets mit Führung im Schloss Linderhof?

Da das Schloss sehr klein ist, dauert die Führung nur rund 25 Minuten. Allerdings lohnt sich ein Rundgang durch das Innere des Schlosses. König Ludwig II war für seine Zeit ein Vorreiter an „moderner Technik“. Du siehst also unter anderem einen wunderschönen Spiegelsaal und den Speisesaal mit einem versenkbaren Tisch.

Wer etwas sparen möchte, kann aber auch vieles sehen, ohne den Eintrittspreis von zehn Euro zu zahlen. Der Park und die darin liegenden Sehenswürdigkeiten sind fast alle kostenfrei. Bis auf die Venusgrotte (derzeit eh gesperrt) und die Häuser wie dem Jagdhäuschen und dem Maurischen Kiosk kannst du überall rein und das Schloss ist bereits von außen ein echter Hingucker.

Linderhof König Ludwig II Bayern Ettal

Allgemeines zum Schloss Linderhof

Das Schloss Linderhof wurde zwischen 1870 und 1886 erbaut und entstand auf dem Platz, an dem einst ein Bauernhaus stand, welches später zu einem Jagdsitz und Königshäuschen umgebaut wurde. Später wurde das Königshäuschen vom heutigen Schloss ca. 200 Meter entfernt versetzt. Schloss Linderhof galt als Lieblingsschloss des Königs. Wenn man heute so durch die Parkanlage läuft, weiß man auch, warum das so war. Rund um das Schloss liegt eine wunderschön gestaltete Parkanlage mit Springbrunnen und umgeben ist die Anlage von einem traumhaften Bergpanorama.

Schloss Linderhof Eintritt Rundgang Führung Tickets Öffnungszeiten Park

Führung durch das Schloss Linderhof

Die Führung durch das Schloss dauert ca. 25 Minuten und beginnt im Vestibül. Hier sieht man Marmorsäulen und ein Standbild von König Ludwig XIV in der Mitte des großen Raumes, welches ein nachgebildetes Denkmal aus Paris darstellt. Weiter geht es ins Gobelinzimmer. Auch wenn man meint, dass man hier Teppiche sieht, sind diese nur auf Leinwand gemalt. Zu sehen sind außerdem unter anderem auch ein Pfau sowie ein Harmonium als Klavier dargestellt, weshalb das Gobelinzimmer auch Musikzimmer genannt wird.

Weiter geht es durch das Gelbe Kabinett ins Audienzzimmer, welches eher meist als Arbeitszimmer von König Ludwig II genutzt wurde. Das Audienzzimmer ist ziemlich imposant und beeindruckend. Vom Audienzzimmer geht die Führung durch das Lila Kabinett, das mit seinen Farben auf das danach liegende Schlafzimmer vorbereiten soll. Obwohl das Schloss nicht besonders groß ist, ist das Schlafzimmer umso größer und prunkvoller. Das nachfolgende Rosa Kabinett war die Ankleide, von der man weiter ins Speisezimmer kommt. Besonders spannend im Speisezimmer ist der versenkbare Tisch „Tischlein-deck-dich“, der zur damaligen Zeit sehr ungewöhnlich war. So konnte der Tisch bereits in der unterhalb des Speisezimmers liegenden Küche eingedeckt und für den König nach oben gekurbelt werden. Vom Speisezimmer geht es dann über das Blaue Kabinett weiter durch das Östliche Gobelinzimmer in den Spiegelsaal. Wie der Name schon verrät, gibt es im Spiegelsaal kaum eine Ecke ohne Spiegel, hier endet auch der Rundgang.

Königliche Villa Ettal Bayern Urlaub Reisetipps Reiseblog Travelprincess

Die Parkanlage vom Schloss Linderhof

Die Parkanlage sollte ursprünglich den Gärten von Versailles nachgestaltet werden. Aufgrund des engen Tals in dem Linderhof liegt, war dies aber nicht umsetzbar. Doch der Garten ist trotzdem traumhaft schön und bietet so viele gemütliche Ecken, dass du hier den ganzen Tag verbringen kannst. Direkt vor dem Schloss befindet sich der Schlossteich mit einem Springbrunnen und einer bis zu 22 Metern hohen Fontäne. Der Springbrunnen läuft alle 30 Minuten und ist natürlich ein absolutes Highlight. Rund um den Teich stehen Bäume und während der Sommermonate ist alles traumhaft bepflanzt. Hier findest du auch genügend Sitzbänke, um das Flair zu genießen.

Königliche Villa Ettal Bayern Urlaub Reisetipps Reiseblog Travelprincess

Venustempel und Terrassengärten

Gegenüber des Schlosses hinter dem Schlossteich geht es über Stufen die Terrassengärten nach oben, die einen wahnsinnig tollen Ausblick bieten und ebenfalls mit Blumen geschmückt sind. Direkt dahinter liegt auch der Venustempel. Im griechischen Rundtempel befindet sich eine Venus Marmorfigur.

St.-Anna-Kapelle, Ostparterre und Westparterre

Die St.-Anna-Kapelle ist der älteste Bau im Park und wurde um 1684 erbaut. Besonders die Decke ist hübsch anzusehen. Rechts vom Schloss liegt das Ostparterre mit einem Springbrunnen, Steinfiguren und ebenfalls einer sehr schönen Gartenanlage. Auch das Westparterre lädt zu einem kurzen Rundgang ein, mit Steinfiguren, welche die vier Jahreszeiten darstellen, vielen Blumen und einen Brunnen.

Neptunbrunnen und Musikpavillon

Hinter dem Schloss im Norden des Parks liegt der Neptunbrunnen und sowie die in den Hang gebauten Kaskaden mit künstlichem Wasserfall. Am besten spazierst du entlang der Laubengänge, die einen schönen Ausblick bieten. Oben am Hang befindet sich auch der Musikpavillon aus Holz, der einen grandiosen Ausblick über die Schlossanlage und die umliegenden Berge bietet.

Marokkanisches Haus

Ebenfalls lohnt sich ein Blick in das Marokkanische Haus, welches nicht weit vom Parkeingang entfernt liegt. Auch dieses hat König Ludwig II in Paris zur Weltausstellung gekauft und nach seinen Wünschen umbauen lassen. Geöffnet ist das Marokkanische Haus im Sommer täglich zwischen 9 Uhr und 18 Uhr.

Marokkanisches Haus Ettal Bayern Linderhof Reisetipps Ausflugstipps Umgebung

Die Venusgrotte

Die Venusgrotte befindet sich nordöstlich des Schlosses und ist eine künstlich angelegte Tropfsteinhöhle mit einem Wasserfall und See, auf dem auch ein vergoldeter Kahn schwimmt. Leider ist die Venusgrotte zurzeit aufgrund von Restaurierungsarbeiten gesperrt. Laut der Schlösserverwaltung ist erst Ende 2024 mit dem Abschluss der Restaurierungsarbeiten zu rechnen.

Maurischer Kiosk

Der Maurische Kiosk befindet sich rund 500 Meter vom Schloss entfernt, ebenfalls in nordöstlicher Richtung. Der Kiosk war eigentlich für eine Weltausstellung in Paris erbaut worden, doch König Ludwig kaufte ihn kurzerhand und lies ihn mit Marmorbrunnen und einem Pfauenthron ausbauen. Er nutzte diesen Ort, um zu lesen und Tee zu trinken.

Geöffnet ist der Maurische Kiosk nur im Sommer zwischen 9 Uhr und 18 Uhr.

Weitere Gebäude auf dem Park Linderhof

Es gibt noch einige weitere Sehenswürdigkeiten und Highlights im Park, unter anderem das Verbotene Tor, den Schwanenweiher oder die Hundinghütte.

Einen Parkplan kannst du dir vorab auf der Seite der Schlösserverwaltung ansehen.

Ammergauer Alpen Ettal Umgebung Reisetipps Bayern Reiseblog Travelprincess

Lohnt sich ein Ausflug nach Schloss Linderhof?

Ehrlich gesagt gefällt mir das Schloss Linderhof sogar besser als Schloss Neuschwanstein. Auch wenn man die beiden Schlösser nicht direkt vergleichen kann und Schloss Neuschwanstein aufgrund der Lage imposanter wirkt, finde ich die Parkanlage so wunderschön, dass man hier den ganzen Tag verweilen kann. Da Schloss Linderhof nicht ganz so überlaufen ist und die Parkanlage sehr weitläufig ist, wird es hier nicht so eng wie im Schloss Neuschwanstein. Wenn du mit dem Auto kommst, ist ein weiterer Vorteil, dass die Parkgebühren nur bei drei Euro pro Tag liegen, während du im Schloss Neuschwanstein einiges mehr zahlen musst. Auch die Venusgrotte, die zurzeit leider wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen nicht zugänglich ist, sucht ihresgleichen. Für Schloss Linderhof sollte man einen ganzen Tag einplanen, am besten bei gutem Wetter, da die meisten Highlights im Außenbereich liegen.

Hast du Lust auf mehr Reisetipps in Bayern? Dann schau mal hier vorbei und lass dich inspirieren.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Close
Nimm Kontakt auf!
Close

Abonniere meinen Travelprincess Reise-Newsletter für Neuigkeiten und Tipps rund ums Reisen.