Mallorca – meine Top 10 Strände und Buchten

Mallorca – meine Top 10 Strände und Buchten

(Unbezahlte Werbung) Mallorca ist eine absolute Trauminsel und so viel mehr als Ballermann und Party. Auch wenn die Insel immer voller wird, hat sie absolut traumhafte Ecken. Als ich im März und April auf Mallorca war, war es bereits warm genug, um am Strand zu liegen. An manchen sehr warmen Tagen war ich auch im Wasser, wobei das gerade nach der Wintersaison doch noch sehr kalt ist mit 16-18 Grad. Nachfolgend zeige ich dir meine Top 10 Strände.

Anreise nach Mallorca

Nicht ohne Grund ist die Insel so beliebt. Auch die Anreise ist denkbar einfach. Innerhalb von 1,5-2 Stunden bist du von Deutschland aus in Mallorca. Günstige Flüge findest du zum Beispiel mit Germania* oder Eurowings . Wenn du ein schönes Hotel auf Mallorca suchst, schau doch mal hier* vorbei. Wenn du lieber direkt an den schönen Stränden und Buchten eine Unterkunft suchst, habe ich dir die jeweiligen Orte bzw. die nahe gelegensten Orte direkt verlinkt.

Meine 10 Lieblingsstrände auf der Insel

Mallorca hat unendliche viele kleine und wunderschöne Buchten und Strände. Das Wasser ist glasklar und der Sand hell und feinkörnig. Während meiner Auszeit auf Mallorca und vielen Aufenthalten habe ich meine 10 Lieblingsstrände für dich zusammengestellt. Die Auswahl fiel mir definitiv nicht leicht! Natürlich gibt es noch viele weitere tolle Strände und Buchten. Mallorca hat einfach so viel zu bieten und egal wie oft du schon da warst, du wirst immer eine neue schöne Ecke finden.

Es Trenc

Mallorca - Es Trenc, weißer Sand, türkisfarbenes Wasser, Karibikfeeling am Mittelmeer, Naturstrand

Einer der beliebtesten und bekanntesten Strände ist der naturbelassene Strand im Süden der Insel. Der Strand gehört mit zu den längsten und befindet sich zwischen den Ortschaften Sa Rápita und Colónia de Sant Jordi. Wunderschönes türkisfarbenes Wasser und weißer Sand sorgen für Karibikfeeling. Es gibt einen Parkplatz in der Nähe, der jedoch einige Euro kostet (im März 2017 waren es noch 6 €). Da der Es Trenc ein Naturschutzgebiet ist, findest du direkt am Strand (zum Glück) keine Hotels. Von Ses Salines aus kommst du aber leicht zum Es Trenc. Hotels in Ses Salines findest du hier.*

Portal Vells

Mallorca Traumstrände Portal Vells

Die Strände sind gleichnamig mit der Ortschaft. Portal Vells gehört zur Gemeinde Calvià und liegt im südlichsten Eck Mallorcas. Portal Vells besteht aus drei kleineren Buchten mit kristallklarem Wasser. Mit dem Auto fährst du am besten über die MA1 und nimmst dann die Ausfahrt Magaluf und fährst entlang der Hauptstraße am Aquapark und Western Water Park vorbei und folgst weiter der Straße durch die Pinienwälder.

Die erste Bucht Sa Caleta ist umgeben von wunderschönen Pinienbäumen. Hier bekommst du auch kleine Snacks und Getränke.

Die zweite Bucht  Platja el Mago ist kleiner als die beiden anderen Buchten. An dieser Bucht findest du auch ein Restaurant. Hier wird außerdem FKK gebadet.

Platja del Rei ist der dritte Strand und diesen erreichst du über eine Treppe von der Platja el Mago, diese zwei Buchten sind fußläufig miteinander verbunden. Auch hier ist für Verpflegung durch ein Restaurant gesorgt.

Auch in Portal Vells findest du keine Hotels. Die nächstgelegenen Orte sind Magaluf und Santa Ponça. Ich empfehle dir aber kein Hotel in Magaluf zu nehmen, da es hier leider ähnlich wie am Ballermann abgeht, nur eben für englische Besucher. Hotels in Santa Ponça findest du hier* und in Magaluf hier.*

Playa de Alcúdia

Mallorca - Playa de Acudía, feiner Sand, breiter Strand, flachabfallendes Wasser, Palmen

Hier erwartet dich ein wunderschöner sehr langer flach abfallender feinkörniger weißer Sandstrand. Am Strand und der Uferpromenade entlang findest du Restaurants, Cafés und viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten. Besonders für Familien mit (kleineren) Kindern ist der Strand sehr zu empfehlen, da es auch sehr flach ins Wasser geht. Hotels an der Promenade von Alcúdia kannst du hier* buchen.

Cala Fornells

Mallorca - Calla Fornells, Ferienanlage, malerische Mini Bucht, Paguera

Cala Fornells ist eine Ferienanlage und gehört zu Peguera. Der Strand ist eher steil, sehr klein und auch etwas kiesig – dafür aber sehr malerisch und das Wasser wunderschön blau und glasklar! Es gibt an mehreren Stellen auch Leitern, um ins Wasser zu gelangen. Außerdem wurde eine künstlich angelegte Badeplattform angelegt. Die Minibucht erreicht man am besten zu Fuß von Peguera aus. Direkt in Cala Fornells gibt es nur wenige Hotels. Dieses Hotel* liegt direkt am Wasser. Ansonsten kannst du auch von Peguera aus gut hier herkommen. Hotels in Peguera findest du hier.*

Cala Pi

Mallorca - Calla Pi, Traumstrand

Inmitten einer Felsschlucht gelegen, wunderschön malerisch liegt die Bucht Cala Pi im südlichen Teil des Gemeindegebietes von Llucmajor. Der Strand ist nur über Treppen erreichbar. Das Wasser ist auch ideal zum Schnorcheln! Schöne Hotels in Cala Pi findest du hier.*

Cala Gat

Mallorca - Cala Gat bei Cala Ratjada, traumhaft schön

Meine absolute Lieblingsbucht! Die Cala Gat liegt am oberen Ende von Cala Rajada. Mit einem süßen kleinen Café ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Wasser ist glasklar und sehr sauber. Erreichen kannst du die Bucht nur zu Fuß über Treppen. Direkt an der Bucht liegt das Hotel Cala Gat.* Weitere Hotels in der Nähe findest du hier* in Cala Rajada.

Cala Marçal

Mallorca - Gößter Strand von Porto Colom - Bucht Cala Marcal

Den größten Strand von Portocolom findest du in der Bucht Cala Marçal. Die Bucht liegt zwischen Felsen und bietet wunderschönes türkises Wasser. Der Strand ist gut erreichbar und bietet in der Nähe Parkplätze. Snacks und Erfrischungen, Duschen und WCs sind hier vorhanden. In der Saison findest du hier auch Sonnenschirme und Liegen. Hotels in Portocolom findest du hier.*

Cala de Sa Calobra

Mallorca - Cala de Sa Calobra - Bucht Sa Calobra

Einzigartig und wunderschön ist die Bucht Cala de sa Calobra, die du nach ca. 40-minütiger Autofahrt (Achtung: nur für geübte Autofahrer) und ca. 20-30-minütigen Spaziergang erreichst. Alternativ kannst du nach Sa Calobra auch mit dem Fahrrad oder dem Bus fahren, das letzte Stück bis zur Bucht musst du allerdings laufen. Der Strand besteht aus Kies, das Wasser ist glasklar, einfach traumhaft. Zusätzlich fließt noch der Wildbach Torrent de Pareis durch die gewaltigen Felswände. Schöner geht es kaum! Der Weg lohnt sich sehr, die Atmosphäre ist unglaublich. In der näheren Umgebung von Sa Calobra befinden sich keine Hotels, Sóller liegt aber in der Nähe (ca. 40 km) und ist auch ein wunderschöner Ort, wie du in diesem Artikel nach lesen kannst. Hotels in Sóller gibt es hier.*

Platja de Can Picafort

Mallorca - Platja de Can Picafort - Dünenstrand

Im Norden, in der Nähe von Alcúdia gelegen, liegt der Strand von Can Picafort. Weite Dünen, ein breiter Strandabschnitt und glasklares Wasser erwartet dich hier. In Can Picafort findest du hier* eine Menge an schönen Hotels direkt an der Promenade.

S´Amardor

Mallorca - S'Armador - im Naturpark Mondrago liegt die feindsandige Bucht von S´Amardor umgeben von Pinienwälder

Mitten im Naturschutzpark „Parc natural de Mondragó“ liegt die feindsandige Bucht von S´Amardor umgeben von Pinienwäldern. Hier hast du hellen,  feinen Sand und tolles türkisblaues Wasser. Im Naturschutzgebiet findest du natürlich keine Hotels. In der Umgebung findest du hier* Hotels.

Was sind deine Lieblingsstrände auf Mallorca? Auf Mallorca findest du natürlich noch mehr als Strand und Sonne, schau mal hier vorbei!

*Affiliate Link: wenn du auf den Link klickst und etwas buchst oder kaufst, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Du bezahlst dafür aber nicht mehr und hast dadurch keine höheren Kosten.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*