Torri del Benaco am Gardasee – Sehenswürdigkeiten und Reisetipps


Der Ort Torri del Benaco liegt am Ostufer des Gardasees, nur ca. zehn Kilometer vom beliebten Urlaubsort Bardolino entfernt. Mit gerade mal etwas über 3.000 Einwohnern gehört Torri zu den kleineren Orten am Ostufer des Gardasees. Obwohl der Ort nicht allzugroß ist, gibt es doch einiges zu sehen, wie zum Beispiel die große Skalierburg Castello Scaligero oder den schönen Hafen. In meinen nachfolgenden Torri del Benaco Reisebericht zeige ich dir die schönsten Sehenswürdigkeiten, Hotels sowie Ausflugsmöglichkeiten für die Umgebung.

Torri del Benaco Reisebericht Reisetipps Travelprincess Reisbeblog

Anreise

Torri del Benaco liegt am Ostufer des Gardasees in der Region Venetien, ca. 45 Kilometer von Verona entfernt. Am schnellsten geht die Anreise nach Torri del Benaco mit dem Auto, du kannst aber auch mit dem Bus, Zug oder Flugzeug anreisen. Wenn du bereits am Gardasee bist, kannst du auch von Maderno am Westufer des Gardasees mit der Fähre nach Torri fahren. Maderno liegt ca. acht Kilometer vom schönen Örtchen Salò entfernt.

Anreise nach Torri del Benaco mit dem Auto

Von München aus geht die Fahrt über Innsbruck in Österreich, den Brenner weiter über Bozen bis zur Autobahn Ausfahrt Affi. Von dort aus fährst du dann über Garda nach Torri del Benaco. Die Mautgebühren für die Vignette in Österreich liegen bei 9,60 Euro für Pkws mit einer Gültigkeit von 10 Tagen. Die Online-Vignette kostet übrigens genauso viel, als wenn du die Vignette an den Raststätten in Deutschland kaufst. Achte nur darauf, wenn du deine Vignette vorab online bereits kaufen willst, diese direkt auf der offiziellen Seite ASFINAG zu kaufen, denn es gibt viele Anbieter, die zusätzliche Gebühren verlangen. Der Brenner kostet dann noch mal 9,60 Euro für Pkws pro Durchfahrt und für Italien zahlst du bis zur Ausfahrt Affi ca. 15,60 Euro Maut.

Parken in Torri del Benaco

Zentral parken kannst du in Torri am Castello Scaligero. Die Stunde kostet zwei Euro und der Parkplatz in der Via Gardesana 60 ist gut ausgeschildert. Von hier aus läufst du ca. zwei Minuten ins Zentrum.

Anreise nach Torri mit dem Fernbus, Zug oder Flugzeug

Möchtest du mit dem Fernbus fahren, bietet sich die Fahrt mit Flixbus* an. Von München gibt es Verbindungen nach Verona* oder zum Gardaland* sowie nach Peschiera del Garda.* Von Verona und Peschiera del Garda fahren Busse nach Torri del Benaco, ebenso vom Freizeitpark Gardaland. Mehr Informationen zu den Verbindungen, Abfahrtszeiten und Preisen findest du auf ATV.

Willst du mit der Bahn* nach Torri del Benaco fahren, würde sich je nach Verbindung entweder Verona oder Peschiera del Garda als Zielbahnhof anbieten. Von Peschiera del Garda und Verona aus fahren ebenfalls Busse nach Torri, einen Übersichtsplan findest du auf ATV.

Anreise nach Torri del Benaco mit der Fähre

Bist du am Westufer des Gardasees unterwegs und möchtest Torri del Benaco als Tagesausflug besuchen, dann bietet sich auch die Fähre von Maderno aus an. Die Autofähre fährt ganzjährig mehrmals täglich, einen Fahrplan findest du auf der Website Naviganzione. Die Fahrt mit der Fähre kostet für Erwachsene 6,50 Euro.

Gardasee Reisetipps Travelprincess Reiseblog Italien Reisebericht

Hotels und Unterkünfte in Torri del Benaco

Ein schönes Hotel direkt am Gardasee in Torri ist das Hotel Del Porto* und das Hotel Al Caminetto.* Auch empfehlenswert ist das gemütliche kleine Hotel Marina* sowie das Hotel Eden.*

Suchst du etwas mehr Platz, würde ich dir die Ferienwohnungen in der Villa Paola* empfehlen, die einen traumhaften Panoramablick auf den Gardasee bieten.

Direkt am Ufer des Gardasees mit einem Strandzugang liegt das Hotel Residence Wieland* ca. 2,2 Kilometer vom Zentrum entfernt.

Wetter und beste Reisezeit für Torri del Benaco

Mit rund 12 Sonnenstunden täglich sind die Monate Juni, Juli und August zum Baden die beste Reisezeit für Torri del Benaco. Die Wassertemperatur liegt in den Sommermonaten Juli und August bei rund 24 Grad. Für Besichtigungen oder Wanderungen zum Beispiel auf den Monte Baldo würde ich dir April und Mai sowie September oder Anfang Oktober empfehlen, dann sind die Temperaturen knapp über 20 Grad angenehmer.

Reisetipps Gardasee Ostseite Reiseblog Travelprincess

Sehenswürdigkeiten in Torri del Benaco

Der Ort ist nicht besonders groß und es lohnt sich auch ein Halbtagesausflug. Die Altstadt ist wie viele Städte am Gardasee malerisch direkt am Wasser gelegen, mit schmalen Gässchen und bunten Häusern. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Gassen und an der Uferpromenade entlang liegen alle Sehenswürdigkeiten fußläufig zueinander.

Sehenswürdigkeiten Torri del Benaco Urlaub Gardasee Reiseblog

Sehenswürdigkeiten Torri del Benaco Urlaub Gardasee Reiseblog

Burg Torri del Benaco – Castello Scaligero

Die Burg von Torri del Benaco stammt aus dem 14. Jahrhundert und wurde als Schutz für den Hafen erbaut. Auch wenn das Castello Scaligero mittlerweile nicht mehr komplett erhalten ist, ist die Burg immer noch das Wahrzeichen des Ortes. Heute befindet sich in der Burg ein Museum mit dem Schwerpunkt Heimatkunde mit Ausstellungen zum Bootsbau, der Fischereigeschichte sowie zum Olivenanbau rund um die Gegend am Gardasee. Der Eintritt für Erwachsene liegt bei fünf Euro, Kinder zahlen ab 6 Jahren bis 14 Jahre einen Euro. Die genauen Öffnungszeiten und Informationen zu den Exponaten findest du auch auf der Website der Burg.

Burg Torri del Benaco Castello Scaligero Gardasee

Burg Torri del Benaco Castello Scaligero Gardasee

Chiesa Parrocchiale dei Santi Pietro e Paolo

Die barocke Kirche dei Santi Apostoli Pietro e Paolo wurde Anfang des 18. Jahrhunderts auf den Ruinen einer zerstörten romanischen Kirche erbaut. Ein Highlight der Kirche ist die Orgel, welche als besonders wertvoll gilt. Die Kirche kostet keinen Eintritt und hat im Sommer täglich zwischen 8 Uhr und 19 Uhr geöffnet.

Chiesa Parrocchiale dei Santi Pietro e Paolo Gardasee Reisetipps Sehenswürdigkeiten

Torre di Berengario

Der Torre di Berengario ist ein Turm aus dem 10. Jahrhundert, welcher einst zur Stadtbefestigung gehörte. Leider ist der Turm im Privatbesitz und somit nicht zugänglich, ein schönes Fotomotiv gibt er aber trotzdem ab.

Torre di Berengario Garasee Urlaub

Hafen, Monumento all’Alpino und die Uferpromenade

Der Hafen von Torri del Benaco ist übersichtlich, aber wunderschön gelegen, mit vielen kleinen Cafés, die einen traumhaften Blick auf den Gardasee bieten. Am Hafen findest du auch das Monumento all’Alpino, ein Bronzedenkmal, welches an die Geschichte der Soldaten erinnert. Vom Hafen aus weiter Richtung Zentrum führt ein direkter Fußweg entlang an der Uferpromenade, hier findest du viele Restaurants, schattige Plätze mit Bänken und gemütliche Cafés zum Entspannen.

Hafen, Monumento all'Alpino und die Uferpromenade Torri del Benaco Sehenswürdigkeiten Reisetipps

Hafen, Monumento all'Alpino und die Uferpromenade Torri del Benaco Sehenswürdigkeiten Reisetipps

Strände und Baden in Torri del Benaco

Direkt im Zentrum von Torri del Benaco gibt es keine Badestrände, dafür eine tolle Uferpromenade. In der direkten Umgebung liegen aber einige schöne Strände. Nördlich vom Zentrum gelegen, liegt in ca. 600 Meter der Baia Stanca Beach, welcher in drei kleine Kiesstrände aufgeteilt ist. Der nördlichste der Strände ist bewirtschaftet mit einer schönen Beachbar, hier kannst du dir auch Liegen und Sonnenschirme ausleihen. Südlich von Torri liegt in ca. drei Kilometern Entfernung der Strand Lido Brancolino. Der Lido Brancolino ist allerdings nicht öffentlich zugänglich, sondern eher ein Strandbad, für das du Eintritt zahlen musst, dafür gibt es einen bewirtschafteten Strand mit Liegen und Schirmen sowie ein einfaches Café.

Strände und Baden in Torri del Benaco

Ausflugstipps rund um Torri del Benaco

Der Ort liegt perfekt für schöne Ausflüge in die Umgebung. Bardolino liegt von Torri nur ca. zehn Kilometer entfernt und ist besonders zum Weinfest (Ende September) einen Besuch wert. Auch die Seilbahn zum Monte Baldo ist nur ca. 20 Kilometer entfernt und der perfekte Tipp für alle, die gerne wandern gehen oder den Gardasee von oben bestaunen möchten. Suchst du etwas Abwechslung, liegt auch Verona mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Highlights nur 40 Kilometer entfernt und ist auch gut mit dem Bus zu erreichen. Action und Spaß verspricht auch das Gardaland, ca. 22 Kilometer entfernt. Im direkten Umkreis liegt auch das malerische Städtchen Garda und Lazise, die sich beide für einen Halbtagesausflug lohnen.

Bardolino Hafen Reisetipps Boote Riesenrad
Bardolino

Einkaufen und Shoppen

Genau wie Torri selbst sind auch die Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten überschaubar. Große Modeketten findest du hier nicht, dafür viele Souvenirshops, aber auch kleine Boutiquen sowie Schmuck- und Spezialitätengeschäfte. Suchst du ein großes Shoppingcenter mit einer großen Auswahl an Mode und vielem mehr, liegt das Grand’Affi Shopping Center nur 16 Kilometer von Torri entfernt.

Einkaufen Shoppen Gardasee Reisetipps Reiseblog Travelprincess

Einkaufen Shoppen Gardasee Reisetipps Reiseblog Travelprincess

Markt in Torri del Benaco

Jeden Montag von 8.30 Uhr bis 13 Uhr ist im Zentrum von Torri del Benaco Markt. Dann wird der kleine Ort schnell mal etwas voller, besonders im Zentrum ist das Gewusel groß. Am Markt werden neben frischen Obst und Gemüse auch Klamotten, Schuhe und Pflanzen angeboten. Alle zwei Wochen findet zudem am Sonntag ein Antiquitätenmarkt im Zentrum statt, wo du sicher auch das ein oder andere Schätzchen finden kannst.

Restaurants und Essen gehen am Gardasee

In Torri del Benaco gibt es viele Cafés, Restaurants und Eisdielen, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Besonders gut schmeckt das Eis in der Galateria La Limonaia, welche du in der Viale Fratelli Lavanda 17 im Zentrum des Ortes findest. Gut Essen gehen kannst du in der Osteria del 4 (Lungolago Vittorio Veneto 4), direkt am Ufer des Gardasees.

Für wen ist Torri del Benaco ideal?

In Torri del Benaco kam der Massentourismus bisher noch nicht so an, wodurch sich der Ort den Charme eines Fischerörtchens erhalten hat. Torri ist ideal für einen Halbtagesausflug, um gemütlich den Ort zu erkunden und entspannt am Ufer des Gardasees eine Pizza oder ein Eis zu genießen. Wer mehr Ruhe sucht, ist hier aber auch gut für einen Urlaub aufgehoben, denn anders als in Bardolino oder Limone drängen sich hier keine Massen durch die Gassen. Zum Baden ist Torri del Benaco nicht ganz so ideal, da die Strände etwas außerhalb des Zentrums liegen, wer also einen reinen Badeurlaub am Gardasee plant, ist in anderen Orten wie zum Beispiel Bardolino besser aufgehoben.

Ist Torri del Benaco schön? Urlaub Reisetipps Reiseblog Reisebericht

Lust auf mehr Reisetipps für Italien? Dann schau mal in meinen vielen Italien Reiseberichten vorbei.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Close
Nimm Kontakt auf!
Close

Abonniere meinen Travelprincess Reise-Newsletter für Neuigkeiten und Tipps rund ums Reisen.