Menü
Badereisen / Balearen / Europa / Ibiza / Reiseinspiration / Reiseregionen / Reiseziele / Spanien

Ibiza Reisetipps – 7 Tipps und Sehenswürdigkeiten für deinen Urlaub auf Ibiza

(Unbezahlte Werbung)Ibiza – der Inbegriff von Traumstränden, Sonne und Party. Doch Ibiza ist so ganz anders, als ich es mir vorgestellt habe. Mit einer Größe von 571,6 km² ist Ibiza gerade mal rund 20 Kilometer breit und 38 Kilometer lang. Raue Buchten, schöne Strände und tolle Sonnenuntergänge, so kann man Ibiza gut beschreiben. In meinen nachfolgenden sieben Reisetipps und Sehenswürdigkeiten für Ibiza, zeige ich dir die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten auf der Baleareninsel im Mittelmeer, die du bei deinem Ibiza Urlaub nicht verpassen solltest.

Ibiza-Stadt Eivissa Sehenswürdigkeiten Reisetipps Travelprincess Reiseblog Reiseführer Reisebericht

Hoteltipps für Ibiza

Günstige Hotels auf Ibiza zu finden, ist gar nicht so leicht. Preislich gibt es für Hotels und Unterkünfte keine Grenze nach oben und Luxus wird auf Ibiza großgeschrieben. Deine Hotelauswahl kommt also ein bisschen darauf an, was du auf Ibiza vor hast. Möchtest du einfach nur baden, empfiehlt sich ein Hotel an einem der großen Strände. Hast du vor, einen Mietwagen auf Ibiza zu buchen, ist die Wahl des Ortes nicht so wichtig, da Ibiza recht klein ist. Für Party und ein pulsierendes Nachtleben empfehlen sich die typischen Partyorte auf Ibiza wie zum Beispiel Sant Antoni de Portmany.

Günstige Hotels Ibiza Reisetipps

Günstige Hotels auf Ibiza

In den lebendigen Partyorten sind die Hotels meist etwas günstiger, dafür muss man oft ein paar Abstriche am Komfort machen oder mit Lautstärke und Trubel rechnen. Wenn du nicht unbedingt am Meer übernachten musst, empfehlen sich auch Hotels im Landesinneren, die ebenfalls manchmal günstiger sind.

Ein schönes und günstiges Hotel in Sant Antoni de Portmany ist das Hostal Roca* und das Can Beia Hostal Boutique.* Ich habe im Hotel Puchet* übernachtet, welches etwas außerhalb des Zentrums von Sant Antoni de Portmany liegt. Das Hotel war ganz in Ordnung, unbedingt empfehlen würde ich es dir aber aufgrund des grauenhaften Frühstücks nicht.

Möchtest du es günstig und ruhiger haben, dann kann ich dir die Pension Ses Arcades* in Sant Joan de Labritja im Landesinneren von Ibiza empfehlen.

Schönsten Hotels Ibiza Reisetipps Urlaub Sehenswürdigkeiten

Außergewöhnliche Hotels auf Ibiza

Eine tolle Unterkunft auf Ibiza ist das Agroturismo rural Can Prats,* dort gibt es richtig schöne Doppelzimmer und Suiten auf einem Bauernhof. Direkt am Meer gelegen, findest du das Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa.*

Ebenfalls ein tolles Hotel mit dem gewissen Extra ist das Petunia Ibiza – Adults Only,* das Can Vistabella Boutique Resort* und das Siau Ibiza Hotel.*

Ferienwohnungen auf Ibiza

Wenn du lieber mehr Platz hast und dich selbst versorgen möchtest, dann schau dir mal die Apartamentos Llobet Ibiza* oder die Apartamentos Boutique Marsol* an.

Anreise und Mietwägen auf Ibiza

Direktflüge von Deutschland aus nach Ibiza gibt es mit Lufthansa, Condor, Corendon Airlines und TUIfly* unter anderem von Frankfurt, München, Köln, Hamburg und Düsseldorf. Günstige Flüge findest du über Opodo.*

Flughafen Ibiza Reisetipps

Von Mallorca aus gibt es eine Fährverbindung von Palma mit Balearia* für rund 100 Euro.

Ich habe meinen Mietwagen für Ibiza über Check24 bei Centauro* gebucht und war sehr zufrieden. Am besten vergleichst du die verschiedenen Anbieter, ich buche auch oft über FTI Drive* und billiger-mietwagen, je nachdem, wo ich das günstigste Angebot für einen Mietwagen finde.

Sonnenuntergang Balearen Autobahn günstige Mietwägen Ibiza

Reisetipps für Ibiza

Ibiza ist für mich so ganz anders als Mallorca. Obwohl die beiden Baleareninseln nur um die 130 Kilometer Luftlinie auseinanderliegen, sind sie ziemlich verschieden. Mein Favorit ist und bleibt Mallorca, doch auch Ibiza hat einige Sehenswürdigkeiten, für die sich ein Ibizaurlaub lohnt. Durch die kurzen Entfernungen kannst du die Highlights und Sehenswürdigkeiten von Ibiza gut verbinden, auch wenn sie quer verteilt über der Insel liegen. Mit einem Mietwagen bist du auf Ibiza schnell von einem Ort im anderen. Es gibt auch Busverbindungen, allerdings fahren die Busse nicht allzu oft und kleine Traumbuchten oder abgelegenere Sehenswürdigkeiten bleiben somit unentdeckt.

Urlaub Mittelmeer Reisetipps Sehenswürdigkeiten Balearen

Ibiza – Reisetipps Santa Gertrudis de Fruitera

Für mich ist Santa Gertrudis der schönste Ort auf Ibiza. Auch wenn Santa Gertrudis nicht direkt am Meer liegt, sondern eher in der Inselmitte, hat der kleine Ort einen ganz besonderen Charme. Große Sehenswürdigkeiten abgesehen von der Kirche Església de Santa Gertrudis findet man zwar nicht, aber Santa Gertrudis besticht mit vielen kleinen außergewöhnlichen Läden und Boutiquen und ist daher ideal zum Flanieren und Bummeln.

Ibiza Reisetipps Sehenswürdigkeiten Santa Gertrudis de Fruitera

Innerhalb des Zentrums findest du außerdem viele gute Restaurants und Cafés. Besonders die Cafés sind hier im Boho-Style und es gibt neben gesunden und veganen Gerichten auch eine Menge an ausgefallenen Speisen. Die Preise sind zwar nicht allzu günstig, aber das sind sie auf Ibiza kaum irgendwo. Im besten Restaurant des Ortes, das ganz kreativ “Bar Restaurant Santa Gertrudis” heißt, soll es die beste Paella geben. Empfehlenswert ist es, einen Tisch vorab zu reservieren, denn mittags entstehen hier öfters mal kleine Staus am Eingang. Leckere Pasta gibts im Restaurant Zeno und gutes Eis im Eiscafé Zero Gradi.

Ibiza Reisetipps Sehenswürdigkeiten Santa Gertrudis de Fruitera

Ibiza Reisetipps – Es Vedrá

Kein geheimer Ort mehr, aber allemal einen Ausflug wert ist der Aussichtspunkt zur Insel Es Vedrá. Ganz im Südwesten Ibizas gelegen, kommt man am besten mit dem Auto hin. Hier lohnt es sich, früh dran zu sein für den Parkplatz, denn sonst gibt es schon mal ein kleines Verkehrschaos. Vom Parkplatz aus läuft man ca. 15 Minuten Richtung Steilküste. Vom Aussichtspunkt an der Felsküste hast du einen traumhaften Ausblick auf Es Vedrá. Mit etwas Glück hat man noch ein kleines Schleierwölkchen um die Felsspitze der Insel und schon wirkt das Ganze wie ein Mini-Vulkan.

Reisetipps Sehenswürdigkeiten Es Ibiza Reisetipps - Es Vedrá

Reisetipps Sehenswürdigkeiten Es Ibiza Reisetipps - Es Vedrá

 

Ibiza Reisetipps – Cova de Can Marçà

Was macht man bei Regen auf Ibiza? Die Antwort ist ab zur Cova de Can Marçà im Norden Ibizas. Die Tropfsteinhöhle ist aber auch bei schönem Wetter einen Besuch wert. Nicht nur die Stalaktiten und die Stalagmiten der Höhle sind spannend, sondern auch die Geschichte der Höhle. Die Cova de Can Marçà wurde nämlich einst von Schmugglern genutzt, was man heute noch an den durch Fackeln verursachten Rauchflecken entlang der Decken sieht. Nach einem Rundgang durch die Tropfsteinhöhle kommt man zu einem (künstlichen) Wasserfall, dessen Fall mit Licht und Musik untermalt wird. Die Führungen finden auf Englisch und Spanisch statt, die Tickets kann man vor Ort kaufen. Der Eintritt und die Führung kosten für Erwachsene elf Euro.

Urlaub bei Regen Cova de Can Marçà Balearen Spanien Reisetipps

Urlaub bei Regen Cova de Can Marçà Balearen Spanien Reisetipps

Ibiza Reisetipps – Platjes de Comte

Die Platjes de Comte ist eine ganz besondere Bucht bzw. besteht aus mehreren Stränden, die nur durch Felszungen getrennt sind. Die Strände hier haben eher eine untypische Form und sind teilweise umgeben von steilen Felswänden. Auch zum Surfen eignen sich hier einige Abschnitte, allerdings nicht für Anfänger, da es hier im Meer verschiedene Strömungsrichtungen gibt. Besonders bei höheren Wellen ist ein Spaziergang aus sicherer Entfernung ein tolles Erlebnis.

Platjes de Comete Strand Sunset Ashram Reisetipps Spanien Reiseblog

Oberhalb des Strandes liegt das Sunset Ashram Restaurant auf einem Felsvorsprung und ist bekannt für tolle Sonnenuntergänge mit Blick auf die Inseln Sa Conillera und Es Bosc. Das Restaurant wirkt ein bisschen wie aus “Fred Feuerstein” durch die roten dunklen Steine und die Optik. Wenn du hier Essen möchtest, solltest du ebenfalls unbedingt einige Zeit im Voraus reservieren.

Platjes de Comete Strand Sunset Ashram Reisetipps Spanien Reiseblog

Platjes de Comete Strand Sunset Ashram Reisetipps Spanien Reiseblog

Ibiza Reisetipps – Sonnenuntergang im Café del Mar

Typisch für Ibiza sind traumhafte Sonnenuntergänge. Auch wenn das Café del Mar schon seit Jahren kein Geheimtipp mehr ist, der Sonnenuntergang ist hier tatsächlich mit am schönsten auf Ibiza. Wem das meist völlig überfüllte Café del Mar zu voll ist, nimmt sich einfach ein paar Snacks und Getränke mit und macht es sich auf den Bänken oder Felsen in der Umgebung gemütlich und beobachtet in aller Ruhe die untergehende Sonne. Alle Restaurants entlang der Uferpromenade Passeig de Ponent sind zum Sonnenuntergang meist restlos ausgebucht, wenn du dort Essen gehen möchtest, solltest du unbedingt weit im Voraus dir bereits einen Tisch buchen und auf gutes Wetter hoffen.

Ibiza Reisetipps - Sonnenuntergang im Café del Mar

Ibiza Reisetipps – Platja des Codolar

Die Platja des Codolar ist abgelegen und ideal für Windsurfer und zum FKK baden. Der Strand besteht aus relativ großen Kieselsteinen, bietet dafür aber unglaublich Türkises und klares Wasser. Vom kleinen Parkplatz aus ist man innerhalb von wenigen Metern direkt am unbewirtschafteten Strand. Läuft man entlang des Strandes ca. 700 Meter Richtung Osten, lassen Flugzeuge die Herzen von Flugzeugfans höherschlagen. Denn nur durch einen Weg und Zaun getrennt befindet sich hier direkt dahinter der Flughafen. Wer den Flughafen in der Karibik auf St. Maarten kennt, weiß warum, dass auch nicht ganz ungefährlich sein kann, wenngleich auch auf Ibiza nicht so große Flugzeuge landen.

Platja des Codolar Flughafen IBZ Strand Planespotting Reisetipps

Platja des Codolar Flughafen IBZ Strand Planespotting Reisetipps

Ibiza Reisetipps – Eivissa bzw. Ibiza-Stadt

Ibiza-Stadt, ein Traum auf einem Hügel, so würde ich die Hauptstadt Ibizas beschreiben. Eivissa, wie Ibiza-Stadt auf Katalanisch heißt, ist ein bezauberndes Städtchen mit schmalen Gassen, weißen Häusern und einer ausgesprochenen schönen Altstadt mit Kathedrale. Wenn du auf Ibiza bist, solltest du unbedingt auch einen Tag für Eivissa einplanen. Neben vielen Sehenswürdigkeiten wie der Catedral Santa Maria de les Neus, dem Hafen oder der Kirche Esglesia de Sant Domingo, lohnt sich auch ein kleiner Stadtbummel durch die vielen Geschäfte mit Kleidung, Interieur und Schmuck.

Ausführliche Reisetipps für die Hauptstadt Ibizas findest du nächste Woche in meinem Reisebericht: Ibiza-Stadt – die schönsten Sehenswürdigkeiten für die Hauptstadt Ibizas.

Reisetipps Eivissa Ibiza-Stadt Urlaub Sehenswürdigkeiten Party Hotels Reiseblog

Ist Ibiza eine Reise wert?

Ibiza ist anders, aber anders ist nicht schlecht. Wenn man mich fragen würde, ob ich Ibiza oder Mallorca schöner finde, würde ich ganz klar Mallorca sagen. Doch die Hauptstadt Ibizas – Eivissa ist meiner Meinung nach schöner als Palma, die Hauptstadt Mallorcas. Letztlich kann man die beiden Inseln schwer miteinander vergleichen. Ibiza hat viele tolle Ecken, Sehenswürdigkeiten und Strände, aber eben anders als Mallorca. Typisch für Ibiza ist der Luxus, Boho-Style an jeder Ecke, der (vermeintliche) Hippie-Flair, der mittlerweile aber eher kommerziell ist und traumhafte Sonnenuntergänge und schöne Strände. Letztlich ist es wohl Geschmacksache, was einem besser gefällt. Ibiza lohnt sich aber alleine schon wegen des meist guten Wetters, tollen Stränden einer hübschen Hauptstadt und guten spanischen Tapas.

Ibiza schöner als Mallorca - Reise lohnt sich Strand Reisetipps

Hast du Lust auf mehr Reisetipps für die Balearen? Dann schau mal hier vorbei und lass dich inspirieren.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

Keine Kommentare

    Antworten

    *