Cook’s Club Calviá Beach – Reisetipps für deinen Urlaub auf Mallorca

Die Baleareninsel Mallorca ist für mich wie meine zweite Heimat und schon bei der Ankunft am Flughafen bekomme ich Glücksgefühle. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich im Zuge einer Pressereise das neue Hotel Cook’s Club Calviá Beach* in Torrenova erkunden durfte. Torrenova liegt mittig zwischen Palmanova und Magaluf im Südwesten Mallorcas. Die Hotelkette Cook’s Club setzt neue Maßstäbe und überzeugt mit einem minimalistischen und schlichten Konzept. Alle Hotels sind durchweg modern und gemütlich gestaltet und vereinen gutes Essen, faire Preise und ein besonderes Flair. In meinen nachfolgenden Reisetipps bekommst du alle Infos zum Cook’s Club Calviá Beach sowie Reisetipps für Ausflüge, Sehenswürdigkeiten und Strände in der direkten Umgebung.

Mallorca Reisetipps Cook’s Club Calviá Beach Hotel Magaluf Palmanova Torrenova

Anreise nach Mallorca

Von Deutschland aus kommst du schnell und einfach ganzjährig nach Mallorca von fast allen Flughäfen in Deutschland. Die Flugzeit beträgt etwas über zwei Stunden und vergeht wortwörtlich wie im Flug. Ich suche meine Flüge für Mallorca ab Nürnberg immer über Check24.* Vom Flughafen Mallorca kannst du entweder mit den öffentlichen Bussen fahren oder dir einen Mietwagen* buchen. Auch bei den Mietwagen vergleiche ich die Preise und Anbieter immer über Check24,* empfehlen kann ich dir die Anbieter Hiper, Dollar und Hertz. Reist du mit dem Bus zum Cook’s Club Calviá Beach an, nimmst du die Linie A11 vom Flughafen aus und steigst an der Haltestelle Punta Marroig aus. Von dort aus läufst du ca. 15 Minuten.

Reist du mit dem Auto an, kannst du die Fähre von Barcelona oder Toulon nehmen. Die Fahrt vom spanischen Festland dauert rund acht Stunden, von Toulon in Frankreich ca. 12 Stunden.

Anreise Mallorca Flughafen Bus Mietwagen Reisetipps Reisebericht Mallorcablog Travelprincess

Cook’s Club Hotels auf Mallorca

Auf Mallorca gibt es mittlerweile zwei Cook’s Club Hotels. Das im Jahr 2019 eröffnete Cook’s Club Palma Beach liegt unweit der bekannten Partymeile an der Playa de Palma. Das Cook’s Club Calviá Beach liegt in Torrenova zwischen Palmanova und Magaluf und wurde im Mai 2023 fertiggestellt. Im Cook’s Club Palma Beach finden regelmäßig Pool-Partys mit chilliger Musik und coolen Musikern statt, dies soll nach und nach auch noch im Cook’s Club Calviá Beach angeboten werden. Beide Hotels werden nur für „Adults Only“, also nur für Erwachsene angeboten.

Direkt buchen: Hotel Cook’s Club Calviá Beach.

Cook’s Club Calviá Beach Poolbereich Reisetipps Erfahrungen Empfehlungen
Cook’s Club Calviá Beach

Direkt buchen: Hotel Cook’s Club Palma Beach.

Cook’s Club Palma Beach Ballermann Playa de Palma Urlaub Party Reisetipps Reiseblog Travelprincess
Cook’s Club Palma Beach

Hotel Cook’s Club Calviá Beach in Torrenova

Das neu eröffnete Hotel besticht durch eine einheitliche Optik im Boho-Stil, gemütlichen Liegen, einem großen Pool mit angenehmer Musik zum Entspannen und einem gut durchdachten Verpflegungskonzept. Außerdem ist die Aussicht auf die Umgebung und das Meer grandios.

Hotel Cook’s Club Calviá Beach Stil Design Boho Hoteltipps Empfehlungen

Frühstück und Verpflegung im Cook’s Club Calviá Beach

Beim Frühstück erwartet dich in der Cantina ein leckeres Buffet mit frischen Obst und Gemüse, an den jeweiligen Stationen kannst du dir frische Eier und Omeletts oder Pfannkuchen zubereiten lassen. Neben Käse, Wurst und verschiedenen Aufstrichen gibt es auch Joghurt und viele weitere Köstlichkeiten. Beim Kaffee bin ich selbst ziemlich wählerisch, gerade in Hotels ist der Kaffee oft ungenießbar und hat vermutlich noch nie eine Kaffeebohne gesehen. Beim Cook’s Club Calviá Beach* hingegen wird der Kaffee frisch zubereitet und auch der Cappuccino schmeckt ausgezeichnet.

Frühstück und Verpflegung im Cook’s Club Calviá Beach Travelprincess Reiseblog

Frühstück und Verpflegung im Cook’s Club Calviá Beach Travelprincess Reiseblog

Tagsüber und abends bis 22 Uhr kannst du dir leckere Gerichte direkt in der Cantina zubereiten lassen und dabei den Köchen zusehen. Bezahlt wird ausschließlich mit einem Armband, welches du beim Check-in im Hotel erhältst. Das Armband dient nicht nur als Zimmerkarte, sondern auch als Art Guthabenkarte. Die Aufladung kannst du einfach an der Rezeption mit deinem gewünschten Betrag vornehmen und dann nach Herzenslust das Guthaben ausgeben. Die Gerichte und die Cantina selbst sind im Stil eines Streetfoodmarktes gehalten. Du bekommst hier zwischen gesunden Bowls, Pizza und Burgern auch asiatisches Curry mit Reis. Was mich positiv überrascht hat, sind die günstigen Preise, die man sonst eher selten auf Mallorca findet. Die Gerichte kosten zwischen sechs und zehn Euro und sind frisch und lecker.

Abendessen Cantina Frühstück und Verpflegung im Cook’s Club Calviá Beach Travelprincess Reiseblog

Abendessen Cantina Frühstück und Verpflegung im Cook’s Club Calviá Beach Travelprincess Reiseblog

Abendessen Cantina Frühstück und Verpflegung im Cook’s Club Calviá Beach Travelprincess Reiseblog

Cocktails und Getränke

Ähnlich wie mit dem guten Essen verhält es sich auch mit den Cocktails. Während du außerhalb des Hotels eher Quantität statt Qualität findest, wird im Cook’s Club Calviá Beach auf hochwertige Zutaten geachtet. Frische Säfte und Kräuter, Markenspirituosen und talentierte Barkeeper und Barkeeperinnen mixen dir deine Cocktails nach Wunsch zu adäquaten Preisen, die du außerhalb kaum finden wirst.

Cocktails Getränke Mallorca Preise Urlaub Partyurlaub Reisetipps

Zimmer im Cook’s Club Calviá Beach

Die geräumigen Zimmer sind modern ausgestattet und passen sich dem hübschen Design des Hotels an. Empfehlen würde ich dir ein Zimmer mit Meerblick in den oberen Stockwerken. Von hier aus hast du einen grandiosen Ausblick über Palmanova und Magaluf und siehst sogar beide Strände sowie die vorgelagerte Insel. Außerdem hörst du vom Balkon auch gleich die House-Musik, die tagsüber am Pool läuft.

Zimmer im Cook’s Club Calviá Beach Hotelempfehlung Übernachten Mallorca Hotels

Pool, Liegen und Sand im Cook’s Club Calviá Beach

Entspannt am Meer liegen ist schön, kann aber gerade im Sommer durchaus etwas eng werden. Entspannter geht es da rund um den großen Pool im Cook’s Club Calviá Beach zu. Bei angenehmer House-Musik, bequemen Liegen mit gemütlichen Auflagen und Schirmen kannst du hier deinen Urlaub so richtig genießen. Wer trotzdem Sand unter den Füßen spüren möchte, kann auch einfach den Liegebereich mit Sand, Palmen und Schirmen neben den Pools nutzen. Die Poolbar bietet dazu leckere Cocktails und ein angenehmes Ambiente. Toll ist übrigens auch der Infinitypool, besonders zum Sonnenuntergang mit Blick auf die Bucht von Palmanova.

Pool, Liegen und Sand im Cook’s Club Calviá Beach

Torrenova – zwischen Palmanova und Magaluf

Torrenova liegt mittig zwischen Palmanova und Magaluf im Südwesten Mallorcas, rund 17 Kilometer von der Inselhauptstadt Palma entfernt. Etwas erhöht mit bester Aussicht nach Magaluf und Palmanova liegt das Hotel Cook’s Club Calviá Beach. Zugegeben, der steile Anstieg ins Hotel ist etwas anstrengend, dafür lohnt sich der Ausblick umso mehr. Da das Hotel mittig zwischen beiden Orten liegt, hast du die Wahl, ob du dich ins Partyleben in Magaluf stürzen möchtest oder dich im ruhigeren Palmanova in einem der Beachclubs oder am Strand erholen willst.

Torrenova Palmanova Magaluf Reisetipps Mallorca Tipps Reiseblog Reisebericht Reiseführer Südwesten Urlaub Balearen Travelprincess

Palmanova – Mallorca Reisetipps

Der Ferienort Palmanova ist im Gegensatz zu Magaluf etwas ruhiger und gediegener. Gute Restaurants reihen sich hier neben Beachclubs und Cafés am Strand. Neben vielen Hotels findest du hier auch die typischen Souvenirshops und unzählige kleine Supermärkte. Der Strand von Palmanova, die Platja de Son Maties, verzaubert mit hellem Sand, sauberen türkisen Wasser und ist durch die Lage gut geschützt. Am Strand gibt es freie Abschnitte, aber auch Abschnitte mit Liegen und Schirmen zum Mieten. Entlang der Strandpromenade kann ich dir den Siso Beachclub empfehlen mit gutem Essen, Musik und Blick auf das Meer. Die Platja de Son Maties liegt ca. fünf Minuten zu Fuß vom Cook’s Club Calviá Beach entfernt.

Palmanova - Mallorca Reisetipps Reiseblog Travelprincess Beachclubs Strand

Magaluf – Mallorca Reisetipps

Magaluf ist eigentlich als Hochburg des (britischen) Partytourismus bekannt und letztlich dreht sich hier auch alles um Feiern und Spaß haben. Nur wenige Schritte vom Cook’s Club Calviá Beach entfernt, bist du auch schon mittendrin: bunte blinkende Lichter, Fast Food an jeder Ecke und jede Menge Partys. Sicherlich muss man das mögen und darauf Lust haben, aber so einen kleinen Abstecher zu einer sogenannten „Silent-Party“ kann man ruhig mal machen. Mit guter Musik auf den Ohren und dem ein oder anderen Drink in der Hand tanzt jeder mit Kopfhörern zu der Musik, die am besten gefällt.

Die Platja de Magaluf erreichst du ebenfalls innerhalb weniger Minuten vom Cook’s Club Calviá Beach. Der fast einen Kilometer lange Sandstrand ist größtenteils bewirtschaftet, es gibt aber auch freie Abschnitte. Auch hier ist der Strand feinsandig, aber gefühlt etwas dunkler als an der Platja de Son Maties. Das tut dem klaren blauen Meer aber keinen Abbruch und der Blick auf die vorgelagerte Insel Isla de sa Porrassa ist traumhaft. Die Isla de sa Porrassa ist unbewohnt und steht unter Naturschutz, worüber sich die vielen dort ansässigen schwarzen Eidechsen besonders freuen.

Magaluf - Mallorca Reisetipps Erfahrungen Urlaub Reisebericht Travelprincess

Ausflug nach Palma – Mallorca

Immer lohnenswert ist ein Ausflug nach Palma. Mit dem Mietwagen benötigst du ca. 25 Minuten in die Inselhauptstadt. Mit den Buslinien 104, 105 und 106 bist du nach ca. 40 Minuten im Zentrum. Die Hauptstadt Mallorcas bietet sich neben den vielen tollen Einkaufsmöglichkeiten auch gut für einen Tag Sightseeing an. Mit Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale, der Plaça la Reina oder dem hübschen Stadtviertel Santa Catalina. In Santa Catalina findest du viele kleine Boutiquen mit hochwertiger Kleidung, interessante Kunstateliers und viele Restaurants mit guten Tapas.

Viele weitere Sehenswürdigkeiten in Palma findest du auch in meinem ausführlichen Palma de Mallorca Reisebericht.

Ausflug Palma Mallorca Reisebericht Reisetipps Urlaub Travelprincess Mallorcablog

Ausflug Palma Mallorca Reisebericht Reisetipps Urlaub Travelprincess Mallorcablog

Segelyacht mieten – Mallorca Reisetipps

Mallorca ist eine traumhaft schöne Insel und mit einer Küstenlänge von fast 500 Kilometern lohnt sich auch der Blick vom Wasser. Für nur 95 Euro pro Person kannst du eine Segelyacht mit Skipper* mieten. Die Fahrt geht vom Hafen Badia de Palma in Can Pastilla los, entlang der Südwestküste. Unterwegs gibt es viel zu sehen und natürlich auch den ein oder anderen Stopp für einen Sprung ins Meer. Neben fantastischen Aussichten und türkisfarbenen kühlen Wasser erwartet dich an Bord des Schiffes gutes Essen und Getränke. Obwohl ich eigentlich sehr schnell seekrank werde, hat mir das Segeln kaum etwas ausgemacht, anders als bei Fahrten mit Motorbooten. Die Segelfahrt ist ein tolles Erlebnis, um Mallorca auch mal von einem anderen Blickwinkel sehen zu können. Die Bootstour kannst du hier vorab über Getyourguide* buchen.

Bootsausflug Mallorca Yacht mieten Jacht mieten Urlaub Reisetipps Preis Yacht Mallorca Travelprincess

Für wen sind die Cook’s Club Hotels auf Mallorca ideal für einen Urlaub?

Die Cook’s Club Hotels auf Mallorca in Calvia und an der Playa de Palma sind das perfekte Urlaubshotel, wenn du eine Mischung aus einem stilvollen Partyurlaub und Entspannung suchst. Beide Hotels bieten ein tolles Ambiente, leckeres Essen und richtig gute Cocktails. Das Cook’s Club Calviá Beach liegt nur wenige Meter von der berühmten Partymeile in Magaluf entfernt, trotzdem ist es relativ ruhig und man bekommt im Hotel nur wenig von außen mit. Auch das Cook’s Club Palma Beach* liegt nur wenige Schritte von bekannten Partylocations wie dem Bierkönig oder dem Megapark entfernt im Hotel selbst hast du aber eine angenehme Stimmung und Ruhe.

Cook’s Club Calviá Beach Vlog auf Youtube

Mehr Inspiration für dieses Hotel auf Mallorca findest du auch in meinem Hotel Vlog auf YouTube:

Dieser Beitrag entstand zusammen mit dem Cook’s Club Calviá Beach. Vielen Dank für die Einladung.

Hast du Lust auf mehr Reisetipps für Mallorca? Dann schau mal in meinen vielen Reiseberichten für Mallorca vorbei.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Close
Nimm Kontakt auf!
Close
Cookie Consent mit Real Cookie Banner