Menü
Deutschland / Europa / Reiseziele

Ausflugsziele in Deutschland – 7 außergewöhnliche Orte in Deutschland

(Unbezahlte Werbung)In Deutschland gibt es viele außergewöhnliche Natur- und Kulturausflugsziele, die sich ideal für einen Ausflug oder einen Urlaub in der Heimat eignen. Im nachfolgenden Beitrag stelle ich dir sieben außergewöhnliche Orte und Ausflugsziele in Deutschland vor, die du unbedingt mal gesehen haben musst.

Ausflugsziele Deutschland Urlaub Reisetipps Reiseblog

Ausflugsziele in Deutschland – Externsteine im Teutoburger Wald – Nordrhein-Westfalen

Die Externsteine liegen am Rande des Teutoburger Waldes und sind eine Sandstein-Felsformation. Diese außergewöhnliche Natursehenswürdigkeit ist ein beliebtes Ausflugsziel in Deutschland und gerade im Sommer kann es hier etwas voller werden. Die Externsteine sind ca. 40 Meter hohe Felsformationen und liegen bei Horn-Bad Meinberg. Die Steine können auch bestiegen werden und bieten einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Natur. Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind die Externsteine aber zurzeit zum Aufstieg gesperrt, aber auch von unten sind sie ein tolles Erlebnis.

Neben einen Ausflug zu den Externsteinen eignet sich der Teutoburger Wald auch wunderbar für einen Urlaub in der Natur. Es gibt zahlreiche Wanderwege und weitere Highlights wie zum Beispiel das Hermannsdenkmal oder das Informationszentrum, in dem du alles Wissenswerte über den Teutoburger Wald und die Externsteine erfahren kannst.  Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten, ob ein Aufstieg möglich ist, sowie Tickets findest du hier.

Teuteburger Wald Externsteine Ausflugsziele Deutschland Reiseziele

Anreise zu den Externsteine

Mit dem Auto kannst du bis zum „Parkplatz Externsteine“ fahren, von hier aus musst du ca. noch 350 Meter laufen, bis du an den Steinen und am Stausee bist. Der Parkplatz kostet vier Euro für einen Tag. Wenn du mit dem Bus anreisen möchtest, kannst du unter der Woche über Detmold mit der Linie 782 fahren, am Wochenende fährt die Linie 792 ebenfalls von Detmold stündlich bis zum Parkplatz Externsteine.

Hotels in der Gegend

Wenn du nicht nur einen Ausflug zu den Externsteinen möchtest, sondern mehr Zeit in der Natur und im Teutoburger Wald verbringen willst, schau dir mal das Vital Hotel in Bad Lippspringe* an. Das Hotel ist ca. 10 Kilometer von den Externsteinen entfernt und bietet einen großen Innenpool und verschiedene Wellnessangebote. Ebenfalls ein sehr schönes Hotel ist das Waldhotel Silbermühle,* das nur drei Kilometer und das Hotel Lammerts,* das nur fünf Kilometer von den Steinen entfernt liegt.

Wenn du lieber in eine Ferienwohnung möchtest, dann könnte das Ferienhaus Moock* und die Ferienwohnung E. und E. Walter* etwas für dich sein.

2. Ausflugsziele in Deutschland – die Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz

Auch Deutschland hat tolle Vulkanlandschaften zu bieten. In der Vulkaneifel, welche in Rheinland-Pfalz liegt, gibt es rund 240 Vulkane und eine außergewöhnlich schöne Natur. Wer gerne wandern geht, findet zahlreiche Highlights wie zum Beispiel den Manderscheider Burgenstieg, der hin zu der Ober- und Niederburg führt, vorbei am Eifelblick Belvedere, der auch ideal für eine kleine Pause ist. Beide Burgen kann man auch besichtigen, mehr Informationen findest du hier dazu.

Als Wahrzeichen der Vulkaneifel gelten auch die Maare, die vor vielen Tausenden Jahren durch die Maarvulkane entstanden sind. Viele Maare sind aber ausgetrocknet oder wurden zu Mooren. In der Vulkaneifel gibt es jedoch auch noch einige gefüllt mit Wasser, zum Beispiel das Meerfelder Maar, dort liegt auch ein natürliches Freibad für eine Abkühlung nach der Wanderung. Hier findest du weitere Infos zum Naturfreibad Meerfelder Maar.

Ausflugsziele Maarfelder Maar Vulkaneifel Reisetipps Deutschland

Hotels und Unterkünfte in der Vulkaneifel

Wenn du ein paar Tage Erholung in der atemberaubenden Natur suchst, ist die Eifel der ideale Urlaubsort in Deutschland. Ein schönes Hotel inmitten der Vulkaneifel ist das Sporthotel & Resort Grafenwald Daun – Vulkaneifel* oder das MICHELS Wellness- & Wohlfühlhotel.* Ebenfalls sehr schön ist das Eifel Hotel Schneider am Maar.*

Wer sich selbst versorgen möchte, sollte sich mal die Ferienwohnung Fewo Vulkaneifel* oder das Waldhaus-Vulkaneifel* ansehen.

3. Ausflugsziele in Deutschland – Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau in Bayern

Eines der schönsten und beliebtesten Schlösser ist Schloss Neuschwanstein in Hohenschwangau. Das Schloss, das einst für König Ludwig II erbaut wurde, ist ein beliebtes Ausflugsziel in Bayern. Aber auch das direkt gegenüberliegende und nicht ganz so überlaufene Schloss Hohenschwangau ist einen Besuch wert. Beide Schlösser können von außen ohne Eintritt besichtigt werden. Wenn du ins Schloss möchtest, brauchst du ein Ticket, das du dir unbedingt vorab buchen solltest. Weitere Tipps für Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau findest du in diesem Artikel: Schloss Neuschwanstein: die besten Tipps für deinen Besuch.

Reiseziele Ausflugsziele Bayern Herbst Schloss Neuschwanstein Reisetipps

Hotels rund um Schloss Neuschwanstein

Wer den Besuch von Schloss Neuschwanstein mit einem Urlaub verbinden möchte, hat zahlreiche tolle Hotels zur Auswahl. Ein wunderschönes Hotel mit Blick auf Schloss Neuschwanstein ist das AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa.*

Weitere Hoteltipps findest du auch in meinem Schloss Neuschwanstein Artikel.

4. Ausflugsziele in Deutschland: Bodensee das „schwäbische Meer“ in Baden-Württemberg

Wenn du nicht unbedingt im Norden Deutschlands wohnst und das Meer in diesen Zeiten vermisst, dann ist ein Ausflug an den Bodensee eine schöne Alternative. Am Bodensee liegen zahlreiche traumhafte Orte und an einem schönen sonnigen Tag fühlt man sich fast ein bisschen wie im Süden. Städte wie Meersburg oder Lindau sind ideal für einen Tagesausflug oder einem Kurzurlaub. Neben einem südlichen Flair findest du am Bodensee auch zahlreiche Wandermöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten wie die Insel Mainau und Highlights wie die Pfahlbauten in Unteruhldingen. Alle meine Tipps für den Bodensee findest du auch hier zusammengefasst: Bodensee – 8 Reisetipps und Ausflüge rund um den Bodensee.

Meersburg Reisetipps Sehenswürdigkeiten Bodensee Uferpromenade Travelprincess

Hotels

Für einen Kurztrip mit „Meeresfeeling“ würde ich dir Meersburg empfehlen. Das kleine Örtchen liegt direkt am Bodensee, hat eine tolle Seepromenade und viele Hotels liegen direkt am Wasser. Hoteltipps für Meersburg findest du in meinem Artikel Meersburg am Bodensee: Reisetipps und Sehenswürdigkeiten.

5. Ausflugsziele in Deutschland – die Basteibrücke in Sachsen

Die Bastei liegt in der Nähe des Ufers der Elbe und ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in der Sächsischen Schweiz. Die Felsformationen sind von Weitem schon ein richtiges Highlight und können sogar über eine Aussichtsplattform besucht werden. Von der Plattform aus hast du auch einen tollen Ausblick über das Elbsandsteingebirge, das Elbtal und die Basteibrücke, die auch ein richtig tolles Fotomotiv ist. Eine weitere Sehenswürdigkeit in der unmittelbaren Umgebung ist die Felsenburg Neurathen.

Basteibrücke Sächsische Schweiz Ausflugsziele in Deutschland Reisetipps

Hotels in der Sächsischen Schweiz

Ein traumhaftes Hotel, nur wenige Schritte von der Elbe entfernt ist das Hotel Elbresidenz an der Therme.* Nur 900 Meter von der Basteibrücke liegt das Hotel Elbschlösschen,* welches nur per Fähre erreichbar ist, dafür aber eine einzigartige Lage bietet. Wenn du den Landhausstil bevorzugst, kann ich dir das Sennerhütte Landhotel* empfehlen und für einen Aufenthalt direkt an der Uferpromenade der Elbe das Elbhotel Bad Schandau.* Nur wenige Hundert Meter von der Basteibrücke entfernt, mit Ausblick auf die Bastei liegt das wunderschöne Hotel Elbiente* mit Innenpool.

Wenn du eine Ferienwohnung bevorzugst, schau dir mal das Apartmenthaus Albrechtsburg* oder die Ferienwohnung Adlerhorst* an.

6. Ausflugsziele in Deutschland – Uracher Wasserfall in Baden-Württemberg

Einen 37 Meter hohen Wasserfall findest du in der Schwäbischen Alb, den Uracher Wasserfall. Vom Wanderparkplatz P23 (Vorderes Maisental 6, 72574 Bad Urach) führt der Weg ca. zwei Kilometer entlang am Brühlbach bis zum Wasserfall. Von dort aus kannst du auch noch Stufen nach oben gehen, dann hast du einen wunderschönen Blick von oben auf den Wasserfall. Wenn du gerne noch etwas mehr laufen oder wandern möchtest, empfiehlt es sich, den Wasserfallsteig zu gehen, der zu einem der schönsten Wanderwege Deutschlands gekürt wurde. Auf dem Rundweg kommst du auch am Gütersteiner Wasserfall vorbei und hast einen schönen Blick auf die Burgruinen Teck.

Uracher Wasserfall Ausflugsziele Baden-Württemberg Reiseblog

Hotels in der Nähe des Uracher Wasserfalls

Direkt in Bad Urach gelegen findest du das Bischoffs Hotel* und das Hotel Buck* im Zentrum des kleinen Örtchens. Ein tolles Ferienhaus mit Garten ist das Ferienhaus Villa Marina.*

7. Ausflugsziele in Deutschland – Helgoland frei lebende Robben und Seehunde

Helgoland liegt ca. 70 Kilometer vom Festland entfernt und ist eine deutsche Nordseeinsel. Auch wenn Helgoland nicht allzu groß ist, lohnt sich nicht nur ein Tagesausflug, sondern auch ein paar Tage Urlaub, denn es gibt einiges zu entdecken. Selbst wenn es in den Wintermonaten frostig kalt, windig und gefühlt noch mal 10 Grad kälter ist, bieten gerade die Monate November, Dezember und Januar ein wirkliches Highlight: die Robbenbabys. Die Kegelrobben leben ganzjährig auf der Düne, die man über die Fähre von Helgoland aus erreicht.

Auch Seehunde leben hier und für alle, die es nicht so kalt mögen, eine gute Nachricht: Die Seehunde bekommen ihre Kleinen im Sommer. Wichtig ist es aber, den Tieren keinesfalls zu nahe zu kommen, um sie nicht zu stören, das sollte zwar selbstverständlich sein, aber für das perfekte Foto wird das gerne mal vergessen. Ein Mindestabstand von 30 Metern ist daher vorgeschrieben und wird (glücklicherweise) auch überwacht. Wenn du also Robben- oder Seehundbabys fotografieren möchtest, am besten ein gutes Objektiv mitnehmen. Neben den Robben und Seehunden kannst du auf Helgoland auch eine tolle Wanderung zur Langen Anna machen.

Helgoland Robben Seehunde Ausflug Reisetipps Travelprincess Reiseblog

Anreise nach Helgoland

Im Winter gibt es nur eine Fährverbindung von Cuxhaven, die ganzjährig fährt. Für einen Tagesausflug musst du die Zeiten sehr gut planen, vor allem wenn du noch mit der kleinen Fähre auf die Düne möchtest, ist die Zeit sehr knapp. Außerdem soll gerade im Winter die Überfahrt nichts für einen schwachen Magen sein. Von April bis Oktober gibt es zusätzliche Fährverbindungen von Büsum und vom Bremerhaven besteht eine Verbindung von Mai bis September. Von Hamburg aus hast du von März bis Oktober die Möglichkeit, mit dem Katamaran zu fahren. Alle Fährverbindungen und Möglichkeiten nach Helgoland findest du hier.

Wer fliegen möchte, kann dies von Büsum oder Cuxhaven aus tun, mit einer Minimaschine, Flüge findest du hier.

Hotels

Wenn du Helgoland genießen möchtest, macht es Sinn, ein paar Tage auf der Insel zu bleiben. Ein tolles Hotel direkt am Meer ist das Hotel Quisisana & Appartements Quisi* oder das Hotel Rungholt.* Viel Platz hast du in der Ferienwohnung Witte Kliff Helgoland* oder im Tor zum Meer.*

Die schönsten und außergewöhnlichsten Ausflugs- und Urlaubsziele im Überblick

Deutschland hat viele schöne Orte, die sich für einen Ausflug oder Kurzurlaub definitiv lohnen. Wer gerne wandert, ist in der Vulkaneifel oder in der Sächsischen Schweiz gut aufgehoben. Etwas ruhiger geht es, zumindest in den Wintermonaten, auf Helgoland zu, wo frei lebende Seehunde und Robben mit Babys beobachtet werden können. Eine kleine Zeitreise zurück, kannst du im Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau erleben.

Hast du Lust auf mehr Reise- und Ausflugstipps für Deutschland? Dann schau mal in meinen Reiseberichten für Deutschland vorbei.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

Keine Kommentare

    Antworten

    *