Travelprincess Logo

Koh Samui Hotels – Traumhotels für deinen Urlaub

Die thailändische Insel Koh Samui ist die drittgrößte Insel nach Phuket und Ko Chang und liegt vor der Ostküste Thailands. Die vielseitige Landschaft mit Hügeln, Wasserfällen und Dschungel bietet einen abwechslungsreichen Urlaub mit vielen Sehenswürdigkeiten, Action und Traumstränden. Da Koh Samui schon lange kein Geheimtipp mehr ist, gibt es natürlich eine Menge an Hotels, die Auswahl ist mitunter etwas schwierig. Allerdings ist aufgrund der vielen Hotels für jeden etwas dabei. In meinen nachfolgenden Reisetipps zeige ich dir die schönsten Hotels auf Koh Samui.

Koh Samui Hotels Reisetipps Travelprincess Reiseblog Reiseführer Thailand

Anreise nach Koh Samui

Direktflüge von Deutschland nach Koh Samui* gibt es leider nicht. Die schnellste Verbindung auf die Trauminsel führt über einen Zwischenstopp in Bangkok. Von Bangkok fliegst du dann noch mal rund eine Stunde nach Koh Samui. Die Verbindung ist gut, es gibt mehre Flüge täglich von Bangkok aus mit Thai Airways. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, über Singapur zu fliegen und von dort aus direkt nach Koh Samui mit Bangkok Airways. Angekommen am Flughafen Koh Samui fühlst du dich direkt wie im Paradies. Der Flughafen Samui International Airport gleicht optisch eher einem Strandresort, denn nach der Landung wirst du mit kleinen offenen Elektrobussen abgeholt. Das Flughafengebäude selbst ist komplett offen gehalten, für mich ist der Samui International Airport einer der schönsten Flughäfen, die ich kenne.

Transport vom Flughafen

Vom Flughafen aus hast du die Möglichkeit, mit einem der Taxis, das du vorab gebucht hast, zu deinem Hotel zu fahren. Leider kannst du nicht direkt vom Flughafen aus einfach in ein Taxi steigen, denn reguläre Taxis dürfen nicht auf dem Flughafengelände warten. Ich würde dir daher raten, dass du deinen Transfer entweder direkt über das Hotel oder über Getyourguide* buchst. Hast du eine Pauschalreise mit Transfer gebucht, dann warten meist Mitarbeiter deines Reiseveranstalters bereits mit einer Liste auf dich und ordnen dich dem jeweiligen Fahrer oder Bus zu.

Flughafen Koh Samui Transport Tipps

Pauschalreise nach Koh Samui

Falls du keine Lust hast, Flüge, Hotel und Transfer einzeln zu buchen, macht eine Pauschalreise mehr Sinn. Allerdings sind die Preise meist etwas teuerer, als wenn du alles separat buchst. Wenn du einen All-Inklusive-Urlaub auf Koh Samui hingegen planst, ist es fast immer günstiger, das Hotel im Zuge einer Pauschalreise zu buchen, denn dafür haben die Reiseveranstalter bessere Konditionen.

Ich würde dir empfehlen, die Pauschalangebote über Check24 zu vergleichen und zu buchen, darüber habe ich bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Zusätzlich macht es Sinn, die Preise für die Flüge und Hotels sowie den anfallenden Transfer separat zu recherchieren. Am Ende kannst du dann schauen, mit welcher Variante du günstiger kommst. Auch bei den Flügen solltest du genauer hinsehen, denn manchmal wird bei Pauschalreisen die günstigste Verbindung genommen, bei der du vielleicht mehr Aufenthalt oder mehrmals einen Zwischenstopp hast, was dich einiges an Zeit kosten kann.

Verpflegung und Essen in Thailand

Die Verpflegung spielt bei der Wahl deines Hotels auf Koh Samui natürlich auch eine große Rolle. Grundsätzlich ist es kein Problem auf Koh Samui dich mit Essen selbst zu versorgen. Es gibt viele Restaurants, Imbisse und Cafés, die gutes und günstiges Essen anbieten. Ich habe mich für ein Hotel mit Frühstück entschieden, denn ich hab morgens keine Lust, erst ewig nach einer Frühstückslocation Ausschau zu halten. Die meisten Hotels auf Koh Samui bieten auch ein Frühstück an, welches nicht teuer ist. Um die gute thailändische Küche kennenzulernen, macht es auch mehr Sinn, Essen zu gehen, denn gerade die großen Hotels bieten oft internationales Essen in Buffetform an, welches du so gut wie überall bekommst, dafür musst du nicht extra nach Thailand. Möchtest du aber einen reinen Badeurlaub auf Koh Samui machen und willst nicht durch die Gegend fahren, dann bietet sich natürlich ein All-Inklusive Resort an.

Verpflegung und Essen Thailand Reisetipps Urlaub Travelprincess Reiseblog

Die schönsten Hotels auf Koh Samui

Wie oben schon geschrieben, kommt die Wahl deines Hotels darauf an, wie mobil du auf der Insel bist und was dir wichtig ist. Planst du einen Urlaub nur am Strand und möchtest nicht viel raus, dann würde ich dir empfehlen, ein Hotel zu wählen, welches in einem gut erschlossenen Gebiet liegt oder Verpflegung wie All-Inklusive anbietet. Sofern du mobil bist und eh vor hast, dir einen Roller oder Mietwagen auszuleihen, dann kannst du natürlich auch ein Hotel nehmen, das etwas abseits liegt. Allerdings würde ich dir gerade nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr unbedingt raten, mit dem Roller zu fahren. Die Straßen sind teilweise nicht gut beleuchtet und wir haben auch einige schwere Unfälle gesehen.

Die schönsten Hotels auf Koh Samui am Strand Dschungel Meer Sonnenuntergang

Koh Samui Hotels im Norden – Bo Phut Beach

Nur wenige Hundert Meter vom Fishermans Village im Norden der Insel liegt das Hotel Anantara Bophut Koh Samui Resort.* Das Fishermans Village zählt zu den absoluten Highlights auf Koh Samui. In den Straßen reihen sich die Restaurants, Geschäfte und Massage-Studios aneinander. Natürlich ist das Ganze ziemlich touristisch angelegt. Der Vorteil in dieser Gegend ist aber, dass du eine riesige Auswahl an Restaurants hast.

Du hast im Anantara Bophut Koh Samui Resort* die Wahl zwischen verschiedenen Zimmerkategorien und Suiten, entweder mit Meer- oder mit Gartenblick. Alle Zimmer und Suiten bieten eine große Badewanne und sind im thailändischen Stil eingerichtet. Das Hotel bietet auch eigene Restaurants, eines mit thailändischer Küche und das andere bietet südamerikanische Spezialitäten an. Zum Baden lädt direkt vor dem Hotel der zwei Kilometer langen Bo Phut Beach ein. Der Strand ist allerdings nicht so feinsandig wie viele andere auf der Insel.

Du kannst das Anantara Bophut Koh Samui Resort* einzeln buchen oder im Zuge einer Pauschalreise mit Flügen.*

Fishermans Village Bo Phut Beach Thailand Reisetipps Urlaub Travelprincess Reisebericht Reiseblog

Fishermans Village Bo Phut Beach Thailand Reisetipps Urlaub Travelprincess Reisebericht Reiseblog

Koh Samui Hotels im Norden – Baan Tai Beach

Am wunderschönen feinsandigen Ban Tai Beach liegt das Mimosa Resort & Spa.* Das Hotel kann ich dir nur empfehlen, denn ich habe meinen Aufenthalt sehr genossen. Vor allem wenn du Ruhe und Entspannung suchst, ist die Lage perfekt. Du hast im Mimosa Resort & Spa* die Möglichkeit zwischen verschiedenen Zimmerkategorien, einige bieten sogar einen Whirlpool auf dem Balkon. Neben den Zimmern gibt es auch noch Villen mit einem privaten Pool. Im hoteleigenen Restaurant wird morgens das Frühstücksbuffet angeboten, tagsüber und abends gibt es leckere Speise wie zum Beispiel Reisrollen mit Gemüse und eine große Auswahl an Cocktails und internationalen Speisen. Auch wenn das Mimosa Resort noch zum Ort Mae Nam gehört, liegt das Hotel aber etwas abseits und du findest in der Umgebung nur wenige Restaurants. Empfehlen kann ich dir das Wood House Restaurant, dort gibt es richtige thailändische Küche zu günstigen Preisen und der Service war immer sehr freundlich.

Wenn du auf der Suche nach einer guten Massage bist, dann läufst du am Strand vom Hotel aus nach links ein paar Minuten, dort werden Massagen direkt am Meer angeboten für rund acht Euro.

Du kannst das Mimosa Resort & Spa* einzeln buchen oder im Zuge einer Pauschalreise mit Flügen.*

Baan Tai Beach Thailand Reisetipps Unterkunft Resort

Mimosa Baan Tai Beach Thailand Reisetipps Unterkunft Resort

Koh Samui Hotels im Osten – Chaweng Beach

Der Chaweng Beach gehört zu den beliebtesten Stränden auf Koh Samui, da hier jede Menge in der Umgebung los ist. Du findest viele Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Bars, ohne das du weit laufen oder mit dem Roller fahren musst. Ein traumhaftes Hotel am Chaweng Noi Beach ist das Vana Belle, A Luxury Collection Resort* auf Koh Samui. Das Vana Belle Resort* bietet jeglichen Komfort und Luxus. Du hast die Wahl zwischen Suiten und Villen, alle sind mit einem privaten eigenen kleinen Pool ausgestattet. Das Hotel bietet die Buchungen mit Frühstück an, tagsüber hast du die Möglichkeit, im Strandrestaurant und abends im dazugehörigen Hotelrestaurant zu essen. Da in unmittelbarer Umgebung aber viele Restaurants sind, würde ich dir empfehlen, auch außerhalb Essen zu gehen, die Preise sind um einiges günstiger und das Essen ist ausgezeichnet.

Du kannst das Vana Belle, A Luxury Collection Resort* einzeln buchen oder du im Zuge einer Pauschalreise mit Flügen.*

Chaweng Beach Thailand Insel Reisetipps Unterkünfte Resorts Pauschalurlaub Individuell

Chaweng Beach Thailand Insel Reisetipps Unterkünfte Resorts Pauschalurlaub Individuell

Koh Samui Hotels im Osten – Panoramaaussicht über die Insel

Ein außergewöhnliches Hotel auf Koh Samui findest du in der Nähe des Chaweng Noi Beaches oben auf einem Hügel gelegen. Schon die Anfahrt zum The Jungle Club* ist abenteuerlich, die meisten Roller schaffen es nicht nach oben. Es gibt aber einen Shuttle Service vom Hotel zum Strand. Da der Hügel so steil bergauf geht, würde ich dir auch nicht raten, es zu Fuß zu probieren. In der direkten Umgebung, also auf dem Hügel, gibt es keine Restaurants oder Geschäfte. Dafür bietet das Hotel The Jungle Club* eine atemberaubende Aussicht über Koh Samui, ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Zum Hotel gehört ein Restaurant mit internationaler und thailändischer Küche mit gehobenen Preisen für Koh Samui. Das Frühstück, welches im Preis der Übernachtung inbegriffen ist, ist nicht in Buffetform, sondern wird nach Karte bestellt.

Da das Restaurant des Hotels auch für Besucher geöffnet ist, die keine Hotelgäste sind und als Highlight von Koh Samui gilt, solltest du immer reservieren. Ich würde dir das Hotel nur für ein oder zwei Nächte empfehlen, da es wirklich schwer erreichbar ist und sich dadurch auch Ausflüge als etwas schwierig gestalten.

Du kannst im Jungle Club* zwischen verschiedenen Kategorien wählen wie zum Beispiel einem Jungle House oder eine Jungle Suite. Die Suiten haben einen eigenen Pool, die Jungle Houses liegen dafür von der Aussicht her besser. Da die Jungle Houses auch keine Klimaanlage haben und recht offen gestaltet sind, solltest du bei Krabbeltierchen nicht empfindlich sein, besonders während der Regenzeit. Meine Nacht war kurz, als mir einige Kakerlaken und Spinnen im Bad entgegenkamen. Die Aussicht am nächsten Tag machte das aber wieder gut, mir hat aber eine Nacht gereicht. Besonders toll ist auch der Infinitypool, der nur Hotelgästen und nicht den Tagesbesuchern zur Verfügung steht. Der Pool geht direkt Richtung Meer und ist einfach traumhaft schön.

Du kannst das Hotel The Jungle Club* nur einzeln buchen und nicht als Pauschalreise.

Infinity Pool Jungle Club Koh Samui Hotels Reisetipps Urlaub Travelprincess Reiseblog

Infinity Pool Jungle Club Koh Samui Hotels Reisetipps Urlaub Travelprincess Reiseblog

Infinity Pool Jungle Club Koh Samui Hotels Reisetipps Urlaub Travelprincess Reiseblog

Koh Samui Hotels im Osten – Crystal Beach

Ebenfalls im Osten gelegen, aber weiter südlich liegt einer der schönsten Strände Koh Samuis, der Crystal Beach. Der Strand erinnert ein bisschen an die Seychellen aufgrund der Felsen und dem hellen Strand. Direkt am Strand liegt das Crystal Bay Beach Resort.* Das Hotel steht zwar nicht für einen luxuriösen Urlaub, die Lage am Strand ist dafür aber unschlagbar und der Preis ebenfalls. Du kannst zwischen verschiedenen Zimmerkategorien wählen, ich würde dir auf jeden Fall das Deluxe Doppelzimmer am Strand empfehlen. Ein Frühstücksbuffet ist im Preis der Übernachtung inbegriffen. Im hoteleigenen Restaurant kannst du direkt mit Blick auf den Strand auch Mittag- und Abendessen. In der direkten Umgebung befindet sich hingegen kaum etwas, du brauchst also unbedingt einen Roller oder Mietwagen, wenn du außerhalb Essen gehen möchtest.

Du kannst das Crystal Bay Beach Resort* nur einzeln buchen und nicht als Pauschalreise.*

Thailand Crystal Beach Reisetipps Hotels Urlaub

Koh Samui Hotels im Südosten – Laem Nan Beach

Ein traumhaftes Hotel im Südosten der Insel ist das Renaissance Koh Samui Resort & Spa.* Hier erwartet dich Erholung pur und du hast die Möglichkeit, das Hotel als eines der wenigen mit All-Inklusive zu buchen. Direkt am Laem Nan Beach gelegen, hast du aber auch die Option, außerhalb Essen zu gehen und nur Frühstück oder Vollpension zu buchen. Du kannst zwischen verschiedenen Zimmern wählen, ich würde dir aber im Renaissance Koh Samui Resort & Spa* die Poolvilla direkt am Strand empfehlen. Mit einer traumhaften Aussicht kannst du hier in deinem privaten Pool entspannen und dich erholen. Das Zentrum von Lamai mit vielen Geschäften und Restaurants sowie dem Lamai Beach liegt ca. zwei Kilometer entfernt.

Du kannst das Renaissance Koh Samui Resort & Spa* einzeln buchen oder im Zuge einer Pauschalreise mit Flügen.*

Laem Nan Beach Urlaub Reisetipps Thailand

Koh Samui Hotels im Westen – Thong Tanote Beach

Das Hotel Conrad Koh Samui* ist eine traumhafte Unterkunft, die etwas abgelegen im äußersten Südwesten von Koh Samui liegt. Die Villen liegen auf einem Hügel mit fantastischem Ausblick aufs Meer. Besonders zum Sonnenuntergang auf Koh Samui ist dieses Hotel ein Traum. Hier verschwindet die Sonne direkt vor deiner Terrasse im Meer. Die Villen verfügen alle über einen großen eigenen Pool und Meerblick. Im Preis inbegriffen ist das Frühstück, welches in Buffetform serviert wird. In der Umgebung befinden sich ein paar Restaurants, aber viel Auswahl hast du hier nicht, dafür aber zwei hoteleigene Restaurants, die thailändische Küche anbieten. Da das Hotel etwas vom Schuss liegt, würde ich dir empfehlen, einen Roller oder Mietwagen auszuleihen.

Du kannst das Hotel Conrad Koh Samui* einzeln buchen oder im Zuge einer Pauschalreise mit Flügen.*

Thong Tanote Beach Thailand Reisetipps Urlaub

Hast du Lust auf mehr Reisetipps für Thailand? Dann schau mal in meinen Reiseberichten für Thailand vorbei.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner