Menü
Europa / Österreich / Reiseziele

Kleine historische Städte Österreich – mediterranes Flair in der Oststeiermark

(Anzeige)Zitrusfrüchte und Weinanbau – hört sich eher nach Italien an als Österreich. Doch in der Oststeiermark sind die Landschaft und das Klima schon etwas mediterraner. Wenn dazu noch der Anbau von Bananen und grüne Oasen kommen, weiß man, hier ist man im Garten Österreichs. Beim Zusammenschluss von 17 kleinen historischen Städten in Österreich besuchte ich dieses Jahr bei bestem Wetter drei mittelalterliche Kleinstädte in der Oststeiermark: Hartberg, Bad Radkersburg und Bruck an der Mur. Alle drei Städte haben ihre eigenen Charme und natürlich eine ausgesprochen schöne historische Altstadt. In meinen nachfolgenden Reisetipps zeige ich dir die schönsten Sehenswürdigkeiten der drei Kleinstädte für einen mediterranen Urlaub in Österreich.

Hartberg kleine historische Städte Österreich Reisetipps Urlaub Sehenswürdigkeiten

Kleine historische Städte – Hartberg die Città Slow

Hartberg liegt ungefähr 75 Kilometer von Graz entfernt und hat eine wunderschöne historische Altstadt. Am besten bummelt man ganz gemütlich durch die kleinen Gässchen, macht es sich bei einem Picknick im Schlossgarten gemütlich und erkundet dann noch Sehenswürdigkeiten wie die Stadtpfarrkirche am Hauptplatz. Den schönsten Ausblick und einen traumhaften Sonnenuntergang sollte man in einer typischen Buschenschank genießen mit regionalen Köstlichkeiten.

Zum übernachten würde ich dir das Boutique-Hotel Alter Gerichtshof* empfehlen, direkt am Schloss Hartberg. Der Ausblick vom Balkon ist traumhaft, der ehemalige Gerichtshof wurde modern umgebaut, hat sich aber trotzdem seinen Charme erhalten. Außerdem ist das Frühstück sehr lecker und regional.

Hotel Alter Gerichtshof Hartberg

Hotel Alter Gerichtshof Hartberg

Übrigens gehört Hartberg auch zu den 111 Städten weltweit, die die internationale Auszeichnung “Città Slow” bekommen haben. Città Slow steht für lebenswerte Städte, die Ruhe, Erholung und Entschleunigung bieten. Kriterien für die Auszeichnung sind unter anderem eine fortschrittliche Umweltpolitik und der Schutz von Traditionen.

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Hartberg

Den Stadtrundgang beginnt man am besten beim Hartberger Schloss, dass auch direkt neben dem Boutique-Hotel Alter Gerichtshof* liegt. Bei einem Spaziergang durch den Schlossgarten kommt man an der wunderbaren Bienen- und Blumenwiese vorbei die herrlich duftet. Direkt im Schloss liegt auch das Restaurant LaGom. Das Restaurant hat das Motto “not too little – not to much – just right”, mit regionalen Zutaten und “SoulFood”.

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps Hartberg historische Städte Österreich

Essen LaGom Hartberg Schloss

Hauptplatz und Stadtpfarrkirche St. Martin

Der Turm der römisch-katholischen Stadtpfarrkirche St. Martin ragt über die Stadt hinaus und ist schon von Weitem zu erkennen und befindet sich auf dem Hauptplatz von Hartberg. Mit Blick auf die imposante Kirche kannst du hier auch gemütlich in einem der Restaurants und Bars sitzen. Umgeben von Palmen findet man hier bequeme Liegestühle und gemütliche Sitzlounges zum Beispiel in der Bar Quartier.

Stadtpfarrkirche heiliger St. Martin Hartberg Sehenswürdigkeiten historische Städte in Österreich

Geht man vom Hauptplatz aus rechts an der Kirche vorbei, kommt man zum Hartberger Karner. Das Beinhaus stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist auch von innen sehr sehenswert, denn wunderschöne Fresken verzieren die Wände.

Fresken Hartberger Karner Reisetipps Österreich Reiseblog

Schmale Gässchen und Handwerk

Vom Hauptplatz aus weiter geht es durch Gassen mit bunten Häusern und Künstler-Ateliers. Spannend ist die “Keramik Werkstatt” von Petra Saurugg in der Herrengasse. Hier werden einzigartige Keramikstücke hergestellt. Ein Blick ins Atelier lohnt sich definitiv.

Hartberg Sehenswürdigkeiten Reisetipps Reiseblog Travelprincess

Hartberg Sehenswürdigkeiten Reisetipps Reiseblog Travelprincess Keramikkunst

Schaugarten von Bella Bayer

Erholung und Entschleunigung gibt es im Gartenatelier von Bella Bayer. Zusammen mit ihrem Mann hat sie diesen wunderschönen Schaugarten angelegt, der so groß ist, dass man sich fast darin verlaufen könnte. Der Schaugarten steht Besuchern nur wenige Wochen im Jahr zum Besuch offen, meist Ende Juni bis Mitte Juli. Wenn du zu dieser Zeit in Hartberg bist, musst du unbedingt vorbei schauen. Vom Lotusteich bis hin zum Märchengarten werden hier alle Sinne berührt. Während der Öffnung werden im eigenen Gartencafé auch frisch geerntete Säfte angeboten.

Die genauen Öffnungszeiten für den Schaugarten findest du auf bellabayer – das Gartenatelier.

Schaugarten Bella Bayer Gartenatelier bellabayer Reisetipps Österreich Hartberg

Schaugarten Bella Bayer Gartenatelier bellabayer Reisetipps Österreich Hartberg

Buschenschank Schmallegger

Den Abend ausklingen lässt man im Sommer am besten in einer typischen Buschenschank. In der Buschenschank Schmallegger hat man einen grandiosen Ausblick auf das Umland und einen tollen Sonnenuntergang noch dazu. Neben regionalen Wein gibt es Brotzeit mit köstlichen Leckereien aus der Umgebung. Der Buschenschank hat übrigens nur während der Sommermonate geöffnet. Die Öffnungszeiten findest du direkt auf der Website Schmallegger.

Buschenschank Schmallegger Reisetipps Sehenswürdigkeiten Restaurants Hartberg Österreich

Buschenschank Schmallegger Reisetipps Sehenswürdigkeiten Restaurants Hartberg Österreich

Kleine historische Städte: Bad Radkersburg an der Grenze zu Slowenien

Bad Radkersburg liegt direkt an der Mur, die gleichzeitig auch die Grenze zu Slowenien bildet. Der Südteil der Stadt ist seit 1919 Teil der Stadt Gornja Radgona, auf Deutsch Oberradkersburg. Vom Flussufer und der Therme Bad Radkersburg hat man einen tollen Blick auf die Burg, die mittlerweile zu Slowenien gehört. Mediterranes Feeling bekommt man bei einem Spaziergang entlang der Mur oder bei einem Kaffee am Marktplatz, denn auch hier gibt es Palmen, Restaurants und Cafés zum Entspannen.

Bad Radkersburg an der Mur Reisetipps historische kleine Städte Österreich Urlaub Reiseblog Travelprincess

Bad Radkersburg an der Mur Reisetipps historische kleine Städte Österreich Urlaub Reiseblog Travelprincess

Sehenswürdigkeiten in Bad Radkersburg

Den Stadtrundgang beginnt man besten direkt an der Mur. Entlang des Ufers bekommt man zwischen den Bäumen immer wieder einen sehr schönen Blick auf die Burg bzw. Feste Oberradkersburg. Auch Radfahrer kommen hier auf ihre Kosten, denn neben dem Murradweg, gibt es auch einen Panoramaradweg oder den Sonnenaufgangsradweg.

Bad Radkersburg an der Mur Reisetipps historische kleine Städte Österreich Urlaub Reiseblog Travelprincess

Läuft man nun weiter Richtung Altstadt, gelangt man zur Frauenkirche. Die unter Denkmalschutz stehende Kirche ist mit ihrem Hochaltar und Fresken auch von innen schön anzusehen.

Ebenfalls sehenswert ist auch das Regionalmuseum im Alten Zeugenhaus mit wechselnden Ausstellungen sowie Ausstellungen und Funde zur Geschichte der Region.

Regionalmuseum im alten Zeugenhaus Bad Radkersburg

Rechts vorbei an der Pfarrkirche hl. Johannes der Täufer kommt man nun über die Domenico dell Allio-Allee an einer kleinen Zapfstelle für frisches Trinkwasser, direkt aus der Quelle. Von hier aus ist man in wenigen Schritten wieder bei der Therme Bad Radkersburg und an der Mur.

Pfarrkirche hl. Johannes Täufer Bad Radkersburg historische kleine Städte Österreich

Heilende Quellen in Bad Radkersburg

Nach einem spannenden Rundgang durch die Stadt erholt man sich am besten in der Therme Bad Radkersburg. Die Parktherme wird mit mineralstoffreichen Thermalwasser gespeist und bietet neben einem großen Außenbecken auch einige Quellbecken zur gesundheitsfördernden Wirkung an. Prima entschleunigen kann man bei einer Massage oder bei dem Besuch der Sauna.

Therme Bad Radkersburg Mur Reisetipps Erfahrungen Urlaub

Auch für den kleinen oder großen Hunger ist gesorgt: Mit regionalen und saisonalen Produkten gibt es in den Restaurants eine große Auswahl an guten Gerichten, auch für Vegetarier und Veganer. Als Dessert solltest du unbedingt den Topfenstrudel probieren.

Bad Radkersburg Steiermark Therme Topfenstrudel

Kleine historische Städte – Bruck an der Mur

Bruck an der Mur gehört ebenfalls zu den 17 historischen Städten Österreichs und das nicht ohne Grund, denn mit zahlreichen Bauwerken und kulturellen Highlights gehört das mittelalterliche Städtchen an der Mur zu einem spannenden, aber noch unberührten Reiseziel.

Schlossberg Bruck Brucker Schlossberg an der Mur Reisetipps Urlaub historische Städte Österreich

Sehenswertes in Bruck an der Mur

Das absolute Highlight der Stadt ist der Brucker Schlossberg, von welchen man einen traumhaften und romantischen Ausblick auf die Altstadt und Umgebung hat. Nicht nur für Verliebte lohnt sich der Aufstieg auch für alle, die ein wunderschönes Panoramabild haben möchten. Im “Kultur am Berg” kann man übrigens nicht nur Essen, sondern auch Konzerte und weitere Veranstaltungen erleben, das Programm findest du auf der Website Kultur am Berg.

Schlossberg Bruck Brucker Schlossberg an der Mur Reisetipps Urlaub historische Städte Österreich

Nach dem Abstieg vom Brucker Schlossberg geht es immer dem Rauschen nach entlang der Mur vorbei an der Grazerbrücke. Einen Abstecher auf ein gutes Glas Wein macht man am besten im Baderhaus bei guter Musik und einem mediterranen Feeling.

Bruck an der Mur historische kleine Städte Österreich Reisetipps

Baderhaus Bruck an der Mur historische Kleinstädte Österreich

Bunte Häuser und der größte Marktplatz der Steiermark

Das Stadtbild in Bruck an der Mur ist bunt, die vielen kleinen Häuser sind alle farbenfroh gehalten und geben ein tolles Stadtbild ab. Auf dem Hauptplatz findet man den Eisernen Brunnen, der zu den bedeutendsten Schmiedeeisenarbeiten der Steiermark zählt.

Bruck an der Mur Sehenswürdigkeiten Altstadt Zentrum

Die Minoritenkirche, die sich nur wenige Meter vom Hauptplatz befindet, sieht von außen gar nicht so eindrucksvoll aus und erstaunt daher von innen umso mehr. Mit Fresken aus dem 14. Jahrhundert, Bildstreifen und einem sehr schönen Altarblatt lohnt sich die Minoritenkirche allemal.

Bruck an der Mur Sehenswürdigkeiten Altstadt Zentrum

Essen abseits der bekannten Pfade in Bruck an der Mur

Zum Abschluss unserer Reise durch die drei historischen kleinen Städte in Österreich ging es ins S.Kult. Das Restaurant liegt zwar etwas außerhalb der Altstadt, aber ein Abstecher lohnt sich schon wegen der köstlichen Antipasta. Ehrlich gesagt habe ich noch nie so eine gute Vorspeise gegessen. Das S.Kult bietet eine große Auswahl an regionalen Gerichten. Empfehlen kann ich dir die veganen Gnocchi.

Hartberg S.Kult Erfahrungen Reisetipps Hartberg kleine historische Städte Österreich Bruck an der Mur

Weitere Reisetipps für die historischen Kleinstädte Österreichs

Wenn du jetzt so richtig Lust auf die kleinen historischen Städte in Österreich bekommen hast, dann lies auch unbedingt die Reisetipps meiner lieben Kolleginnen:

Antje von Weltenkundler: Mittelalter in der Steiermark – 3 faszinierende Städtchen.

Andrea von indigoblau: Die letzte Therme vor Slowenien.

Sonja von delightfoulspots: Österreich Urlaub – Historische Kleinstädte in der grünen Steiermark.

Martina von Places and Pleasure: Kleine historische Städte in Österreich: Unterwegs in und um Radstadt.

Eva von Burgdame:  So schön ist Österreich – drei kleine historische Städte.

Dieser Reisebeitrag ist in Zusammenarbeit mit kleine historische Städte Österreich und dem Blogwärts Retreat von Antje entstanden.

Kleine historische Städte Österreich Reisetipps Reiseblog Travelprincess

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

1 Kommentar

  • […] an der Grenze zu Slowenien vor. Bei Antje vom Weltenkundler-Blog, Sonia von Delightful Spots und Travelprincess Nadja bekommst du einen Gesamtüberblick über die drei Städte Hartberg, Bad Radkersburg und Bruck […]

    Antworten

Antworten

*