Travelprincess Logo

Khao Lak – 7 Reisetipps für deinen Urlaub in Thailand

Die Urlaubsregion Khao Lak liegt in der Provinz Phang Nga an der südlichen Westküste Thailands, etwas mehr als 100 Kilometer von Phuket entfernt. Die Region, die als Khao Lak bezeichnet wird, teilt sich in viele kleine Ortschaften auf. Als beliebtes Urlaubsziel in Asien bietet die Gegend zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, traumhafte Strände und viele tolle Hotelresorts. Anders als in anderen Regionen Thailands gibt es in Khao Lak auch viele Hotels mit All-Inklusive-Angeboten. Dadurch ist Khao Lak auch perfekt, wenn du einen Pauschalurlaub planst und einfach nur an paradiesischen Stränden die Seele baumeln lassen möchtest. In meinen nachfolgenden 7 Reisetipps für deinen Urlaub in Khao Lak zeige ich dir alle Highlights, die du bei deiner Reise nicht verpassen solltest.

Khao Lak Reisetipps Urlaub touristisch Hotels am Meer Reisebericht Travelprincess Reiseblog

Anreise

Die Anreise erfolgt von Deutschland aus meist mit dem Flugzeug nach Phuket. Leider gibt es keine Direktflüge nach Phuket. Der Großteil der Flüge hat einen Zwischenstopp in Bangkok. Die Flugzeit von Deutschland aus beträgt im besten Fall um die 15 – 16 Stunden. Günstige Flüge kannst du über Check24* nach Phuket vergleichen und buchen. Der Flughafen Phuket liegt ca. 82 Kilometer von Khao Lak entfernt. Bei der Buchung einer Pauschalreise ist der Transfer oft inkludiert, buchst du die Flüge und dein Hotel separat, musst du dich selbst um den Transfer kümmern. Vom Flughafen aus kostet das Taxi nach Khao Lak ca. 65 – 70 Euro. Entspannter und günstiger ist es, wenn du dir vorab einen Transfer über Getyourguide* organisierst.

Wenn du dein Budget schonen möchtest und etwas mehr Zeit mitbringst, kannst du auch mit einem der öffentlichen Busse ins Zentrum von Khao Lak fahren. Der Preis liegt bei umgerechnet drei Euro, die Fahrt dauert ca. 1,5 Stunden. Einige Hotels bieten auch einen Transfer für Hotelgäste zu vergünstigten Preisen an, am besten fragst du direkt bei oder nach der Buchung an.

Anreise Khao Lak Reisetipps Urlaub touristisch Hotels am Meer Reisebericht Travelprincess Reiseblog

Flughafen Phuket Reisetipps Thailand Urlaub Reisebericht Travelprincess Reiseblog

Hotels und Unterkünfte in Khao Lak am Meer und im Zentrum

Es gibt viele traumhafte Hotels direkt am Meer in Khao Lak. Empfehlen kann ich dir das wunderschöne Devasom Khao Lak Beach Resort & Villas* und das The Haven Khao Lak*, beide liegen am Khu Khak Beach. Ebenfalls traumhaft gelegen am White Sand Beach ist das Robinson Khao Lak* und das Beyond Khaolak.* Mein Hotel, das The Briza Beach Resort* lag am Khao Lak South Beach und ist perfekt, wenn du in fußläufiger Umgebung ein paar Restaurants haben möchtest. Direkt im Zentrum von Khao Lak kann ich dir das Khaolak Yama Resort* oder das Exotic Boutique Hotel* empfehlen. Das Zentrum liegt allerdings nicht direkt am Meer und ist eher geeignet, wenn du mobil unterwegs bist. Dafür liegen hier aber die meisten Restaurants, Shops und Cafés sowie ein großer Supermarkt.

Hotels Unterkünfte Briza Beach Resort Khao Lak Strand South Beach Urlaub Badeurlaub Thailand

Hotels Unterkünfte Briza Beach Resort Khao Lak Strand South Beach Urlaub Badeurlaub Thailand

Wetter und Klima – Beste Reisezeit für den Südwesten von Thailand

Geprägt ist das Klima in Khao Lak von zwei Monsun-Winden. Während der Südwest-Monsun die Regenzeit zwischen Mai bis Oktober bestimmt, sorgt der Nordost-Monsun für eine Trockenzeit zwischen November bis April. Mit bis zu 23 Tagen Regen ist der November der nasseste Monat. Allerdings bedeuten Regentage nicht unbedingt, dass es den ganzen Tag durchregnet. Oft regnet es nur in den Abendstunden für kurze Zeit. Trotzdem ist für einen Badeurlaub die Trockenzeit natürlich angenehmer, da das Meer in der Regel auch ruhiger ist. Wer hauptsächlich für die Sehenswürdigkeiten nach Khao Lak kommt, für den könnte aber auch die Regenzeit interessant sein. Während der Regenzeit ist allgemein weniger los und es ist mit durchschnittlich 28 – 30 Grad nicht so warm wie während der trockenen Monate, allerdings kann die Luftfeuchtigkeit um einiges höher sein. Die Preise für Flüge und Hotels sind dafür umso günstiger.

Wetter Klimatabelle Thailand Südwesten Andamanensee

Allgemeine Tipps und Infos – Phang Nga

Anders als oft angenommen ist Khao Lak nicht nur ein Ort, sondern besteht aus vielen kleinen Orten in der Region Phang Nga. Der Name Khao Lak bedeutet übersetzt so viel wie „Berg Lak“ und stammt vom höchsten Berg in der Region. Mit etwas mehr als 1.000 Meter Höhe ist der Berg die größte Erhebung in der hügeligen Landschaft und liegt im Gebiet des Lam Ru Nationalparks. Als Touristenmagnet ist die Gegend zwar gut besucht und besonders bei Pauschaltouristen beliebt, allerdings ist es hier nicht so überlaufen wie teilweise in Phuket. Mit goldfarbenen Stränden, insgesamt sieben Nationalparks und kleinen Trauminseln ist die Region ideal für einen entspannten Badeurlaub und Tagesausflügen.

Sunset Beach - Thailand Reisetipps Urlaub

Was macht man abends in Khao Lak?

Am Abend ist rund um das Zentrum von Khao Lak eine Menge los. Zahlreiche Restaurants und Bars erwarten dich und ein Besuch auf dem Bang Niang Market sollte nicht fehlen. Wer Party sucht, ist hier nicht ganz richtig, da Khao Lak eher auf Familien ausgelegt ist. Diskotheken und Clubs findest du hier weniger, dafür tolle Bars mit guten Cocktails. Für einen Partyurlaub ist die Region daher nicht unbedingt geeignet. Wenn du also gerne die Nacht zum Tag machen möchtest, solltest du eher nach Phuket.

Bang Niang Market Nachtmarkt Thailand Baang Niang Market

Bang Niang Market Nachtmarkt Thailand Baang Niang Market

Ist Khao Lak sehr touristisch?

Ob Khao Lak sehr touristisch ist, darüber lässt sich streiten. Durch die gute Erschließung und die zahlreichen Hotels und Resorts am Strand triffst du in Khao Lak natürlich auf viele Touristen. Auch die Einheimischen haben das erkannt und ihr Angebot ist teilweise schon sehr auf Touristen ausgelegt. Je nach Ort und Region wird dir dann schon mal Cordon bleu oder Schnitzel im Restaurant angeboten. Allerdings findest du ein paar Schritte weiter, meist auch die „typisch“ thailändischen Restaurants mit Plastikstühlen und Tischen, die leckeres thailändischen Essen anbieten.

Coconut Beach Thailand Urlaub Meer Wasser Strand Travelprincess Reiseblog Reisebericht Reiseführer

7 Reisetipps und Highlights für deinen Urlaub in Thailand

Ob mit dem Mietwagen, einem Roller oder dem Taxi unterwegs, Khao Lak bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, Aktivitäten und interessante Sehenswürdigkeiten. Abwechslung und ein breites Angebot findest du hier auf jeden Fall und dein Urlaub in Khao Lak wird sicher nicht langweilig.

Unterwegs in Khao Lak – Taxi, Roller oder Mietwagen? – Khao Lak Reisetipps

Da die Region Khao Lak relativ groß ist, benötigst du für Ausflüge auf eigene Faust oder zu den Stränden ein Taxi oder einen Roller bzw. Mietwagen. Zu Fuß kannst du zwar das eine oder andere Highlight auch erkunden, je nachdem, wo dein Hotel liegt, aber die Hauptstraße bietet nicht immer Gehwege. Bei heißen Temperaturen macht es wenig Spaß, kilometerweit an der Straße entlang zu laufen. Wenn du bereits gut Roller fahren kannst, bietet es sich an, dass du dir einen Roller mietest. Die Hauptstraße ist breit und gut ausgebaut und der Verkehr ist für Thailand sehr human.

Internationaler Führerschein in Thailand

Allerdings brauchst du, egal ob Roller oder Mietwagen, einen internationalen Führerschein. Diesen bekommst du in Deutschland bei deinem zuständigen Ordnungsamt. Der internationale Führerschein ist drei Jahre gültig und kostet zwischen 15 – 20 Euro. Beachte auch, dass du für Thailand eigentlich einen Führerschein der Klasse A1 benötigst, um Roller zu fahren. In Thailand interessiert das zwar die Rollervermieter weniger, aber gerade bei Unfällen oder Versicherungsfällen kann es zu Problemen kommen. Die Helmpflicht in Thailand solltest du ebenfalls unbedingt beachten, nicht nur aus Sicherheitsgründen, auch wegen der vielen Polizeikontrollen.

Mietwagen in Thailand

Mietest du dir einen Mietwagen, bekommst du diesen zum Beispiel direkt am Flughafen von Phuket. Ich würde dir empfehlen, diesen vorab bereits zu buchen und die Preise über Check24* zu vergleichen. Da in Thailand Linksverkehr herrscht, kann die Umstellung etwas kompliziert sein. Wer nicht selbst fahren möchte, kann mit dem Taxi oder Tuktuks fahren, die aber teils horrende Preise (für thailändische Verhältnisse) verlangen.

Unterwegs mobil Thailand Roller fahren Mietwagen Führerschein Internationaler Führerschein Polizei Tipps

Markt in Khao Lak – Reisetipps

Keinesfalls entgehen lassen solltest du dir den Markt Bang Niang in Khao Lak. Der Markt ist Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag zwischen 14 Uhr und 22 Uhr geöffnet. Hier gibt es nicht nur leckeres regionales Essen, sondern auch außergewöhnliche Spezialitäten. Neben knusprig gegrilltem Ungeziefer findest du hier auch leckern Ice-Cocos-Latte, Früchte und Smoothies sowie thailändische Pancakes. Neben der großen Auswahl an Essen hast du hier auch die Möglichkeit, Kleidung, Taschen und Schuhe zu kaufen. Selbst wenn du eher wenig probierfreudig bist, was das Essen angeht, solltest du dir den Markt einmal ansehen. Das turbulente Treiben und die verschiedenen Gerüche sind definitiv ein Besuch wert.

Ungeziefer Foodmarket Thailand Nachtmarkt

Bang Niang Market Thailand Urlaub Reisetipps

Tsunami Museum – Khao Lak – Reisetipps

Tragisch und gleichzeitig sehr interessant ist das Tsunami Museum im Zentrum Khao Laks. Definitiv einen Besuch wert, auch wenn es wirklich traurig und erschreckend ist. Neben einem Museum mit Filmen und Bildern liegt hier auch das Militärschiff, welches bei dem schweren Tsunami am 2. Weihnachtsfeiertag 2004 ins Land gespült wurde. Wenn man bedenkt, dass der Standort ca. zwei Kilometer von der Küste entfernt ist, wird einem das Ausmaß der Katastrophe erst so richtig bewusst. Im Museum selbst sind Originalaufnahmen der Zerstörung ungeschönt und drastisch ausgestellt. Für Kinder ist das Museum definitiv nichts, da man hier teilweise auch wirklich schlimme Bilder verstorbener Opfer sieht, die man in Deutschland vermutlich so nicht zeigen würden. Der Eintritt für den Besuch des Tsunami Museums liegt bei 300 Baht (ca. 8 Euro).

Etwas makaber sind die Geschäfte rund um das Museum. Bekleidungsgeschäfte mit dem Namen „Tsunami Fashion“ oder Souvenirshops mit Bildbänden zur Katastrophe oder „Tsunami Sand“ halte ich persönlich eher für grenzwertig.

Tsunami Museum Millitärschiff Lohnt es sich Ausflüge Thailand Phuket Travelprincess Reiseblog Reisebericht Reiseführer

Tsunami Museum Millitärschiff Lohnt es sich Ausflüge Thailand Phuket Travelprincess Reiseblog Reisebericht Reiseführer

Die besten Restaurants in Khao Lak – Reisetipps

Köstliches thailändischen Essen gibt es im Restaurant Lay und im Ama Khanom Jeen Khao Lak. Ebenfalls empfehlen kann ich dir das Café – The Place Khao-lak. Wer es noch etwas typischer mag, geht am Markt auf eine der vielen Garküchen. Hier wird direkt vor dir das Essen frisch zubereitet. Solltest du mal so gar keine Lust auf thailändisches Essen haben, gibt es im Rasoi Restaurant & Bar eine kleine Auswahl an Pasta und Pizza, die zwar nicht wie in Italien schmeckt, aber trotzdem lecker war. Gute Cocktails gibt es in der Sea Breeze Bar Khaolak.

Restaurants Essen Khao Lak Thailand Urlaub Reisetipps

Restaurants Essen Khao Lak Thailand Urlaub Reisetipps

Highlights in Khao Lak – Reisetipps

Khao Lak bietet einige Sehenswürdigkeiten und Highlights wie zum Beispiel den Tempel Kom Nai Khet (Wat Khuek Khak) oder den Ram Nu Nationalpark. Ganze sieben Wasserfälle liegen in der Region, die teilweise auch für ein erfrischendes Bad geeignet sind. Das quirlige Zentrum bietet neben vielen Einkaufsmöglichkeiten auch hippe Cafés und Bars.

Ausführliche Tipps zu den Sehenswürdigkeiten rund um Khao Lak findest du auch in meinem Reisebericht Khao Lak Ausflüge und Sehenswürdigkeiten.

Welche Ausflüge lohnen sich von Khao Lak aus und was solltest du nicht verpassen in deinem Urlaub?

Die schönsten Strände in Khao Lak – Reisetipps

Weißer, heller Strand, Kokospalmen so weit das Auge reicht und eine blau schimmernde Andamanensee: der Coconut Beach macht seinen Namen alle Ehre. Nördlich vom Zentrum gelegen, findest du hier traumhafte einsame Abschnitte, Erholung und Natur. Mit einer Küstenlänge von 30 Kilometern hast du die Qual der Wahl an Stränden. Ob goldbrauner Sand, Kalksteinfelsen oder palmengesäumte Abschnitte hier wird wirklich jeder fündig. Den schönsten Sonnenuntergang hast du am gleichnamigen Sunset Beach, hier liegen auch einige Hotels und Resorts. Eine natürliche Lagune, hellen Sand und sauberes, flachabfallendes Meer findest du am Khu Khak Beach direkt neben dem traumhaften Devasom Khao Lak Beach Resort & Villas.*

Ausführliche Reisetipps für die Strände in Khao Lak bekommst du auch in meinem Reisebericht Khao Lak Strände: Die schönsten Strände und Buchten zum Baden.

Klima Thailand Reisezeit Reisetipps Urlaub Baden

Traumhafte Inseln und Ausflüge in der Umgebung von Khao Lak – Reisetipps

Wer schnorcheln möchte oder die Inselwelt rund um Khao Lak erkunden will, kann eine der zahlreichen Touren buchen. Traumhafte Strände und eine bunte Unterwasserwelt erwarten dich rund um die Similan Islands, die nur rund eine Stunde mit dem Boot von Khao Lak entfernt liegen. Ebenfalls ein toller Tagesausflug ist die Tour zum James Bond Felsen in den Marine Nationalpark Phang Nga Bay. Neben einer Kajaktour und natürlich dem berühmten Felsen besuchst du hier auch das Stelzendorf auf Koh Panyee.

Viele weitere Ausflugsziele und Aktivitäten findest du in meinem Reisebericht Khao Lak Ausflüge und Inseln.

Ausflug Marine Nationalpark Phang Nga Bay - James Bond Felsen Lohnt es sich ohne Menschen Tipps Reiseblog Travelprincess Reisebericht Reiseführer

Khao Lak als Urlaubsdestination – Lohnt es sich?

Khao Lak bietet eine Menge Abwechslung und lässt sich wunderbar kombinieren mit Erholung und Aktivitäten. Neben vielen Pauschalangeboten kommt man in Khao Lak aber auch sehr gut auf eigene Faust rum und kann eine Menge erleben. Wer nur am Strand entspannen möchte, findet hier wunderschöne Buchten und ideale Bedingungen für einen Badeurlaub. Wer eher Action sucht, begibt sich auf die Erkundung der umliegenden Inseln, macht Wassersport oder erkundet Tempel, Wasserfälle und Nationalparks.

Lam Ru Nationalpark Small Sandy Beach Khao Lak Ausflüge auf eigene Faust ohne Tour Reisetipps Reiseblog Travelprincess Thailand

Hast du Lust auf mehr Reisetipps für Thailand? Dann schau mal in meinen Reiseberichten für Thailand vorbei.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: Affiliate Links sind Empfehlungslinks, wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, unterstützt du meine Arbeit für den Reiseblog und ich erhalte eine kleine Provision. Du bezahlst aber dadurch nicht mehr und hast keine höheren Kosten oder Nachteile.

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am 13. Mai 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner