Brüssel – Schokolade, Waffeln und Sehens­würdigkeiten

Brüssel – Schokolade, Waffeln und Sehenswürdigkeiten

(Unbezahlte Werbung) Brüssel ist die Hauptstadt von Belgien und ist gleichzeitig Hauptsitz der Europäischen Union und Sitz der NATO. Zwischen riesigen Hochhausvierteln und hundertjährigen Jugendstilbauten gibt es eine Menge zu entdecken. Was du in Brüssel gesehen haben musst und wo sich ein Besuch lohnt, erfährst du im nachfolgenden Artikel.

Brüssel Sehenswürdigkeiten Belgien

Anfahrt

Mit dem Auto sind es zum Beispiel von Nürnberg ca. 620 km, wenn du direkt und ohne Umwege fährst. Parken ist in Brüssel relativ teuer und die Parkplätze sind sehr knapp. Je nach dem, woher du kommst, lohnt es sich vielleicht mehr mit dem Flugzeug zu fliegen. Direktflüge findest du zum Beispiel ab Berlin, München oder Frankfurt mit Lufthansa, Eurowings und noch einigen anderen Fluggesellschaften. Mit dem Flixbus gibt es auch einige Direktverbindungen nach Brüssel. Manchmal bietet auch die Deutsche Bahn günstige Verbindungen an.

Hotel

In Brüssel gibt es sehr viele Hotels in allen Preisklassen. Da ich ein tolles Angebot entdeckte, war ich diesmal im „Hilton Brussels City“.* Da es mein erstes Hilton Hotel war, hatte ich doch einige Erwartungen und war letztlich eher enttäuscht. Die Badezimmertür schloss nicht richtig und auch der Wasserkocher am Zimmer hatte seine besten Zeiten lange hinter sich. Trotz der Kleinigkeiten kann ich das Hilton Brussels City* zwar empfehlen aufgrund der zentralen Lage, aber ich denke für den Preis, findest du durchaus auch Hotels, die mehr bieten und bei denen du nicht den Namen mitbezahlst. Eine große Auswahl an Hotels findest du zum Beispiel hier.*

Sehenswürdigkeiten

Als Hauptstadt bietet Brüssel eine Menge Sehenswürdigkeiten für dich. Die Hauptsehenswürdigkeiten sind das Rathaus, das Atomium,  der Grand Place und das EU-Parlament.

Grand Place

Der „große Platz“ ist der zentrale Platz in Brüssel und gilt als einer der schönsten Plätze Europas. Am Grand Place findest du das Rathaus, dass im gotischen Stil erbaut wurde und rings um Häuser im barocken Stil. Auf dem ganzen Platz findest du eine Menge an Cafés und auch einige Hotels. Wochentags findet auf dem Grand Place ein Blumenmarkt statt, während sonntags zum Beispiel auch Vögel angeboten werden.

Brüssel Grand Place

Rathaus von Brüssel

Am großen Platz stehend, sticht das Rathaus mit seinem hohen Turm zwischen den Häuserfronten hervor. Das Rathaus ist wunderschön verziert, unter anderem auch mit Figuren und Statuen, die nachgebaut wurden. Die originalen Figuren/Statuen befinden sich im Museum. Ganz oben am Turm befindet sich eine vergoldete Statue vom Erzengel Michael, der mit einem Drachen kämpft.

Brüssel Rathaus

Atomium

Das Atomium wurde für die Expo 1958 gebaut und ist auch das Wahrzeichen Brüssels. Das 102 Meter große Bauwerk wurde als Symbol für die friedliche Nutzung der Kernenergie entworfen. Acht Ebenen sind öffentlich zugänglich. In der obersten Kugel befindet sich ein Panoramarestaurant. Am Abend wird das Atomium beleuchtet und gibt ein tolles Bild ab. Hier findest du mehr zum Eintritt und den Öffnungszeiten.

Brüssel Atomium

Statue Manneken Pis

Ob man die Statue gesehen haben muss oder nicht, darüber lässt sich bestimmt streiten. Die Statue ist auch ein Wahrzeichen Brüssels, ich fand sie allerdings nicht besonders sehenswert. Wenn du dich selbst überzeugen willst, findest du sie an der Ecke Rue Rue de l’Etuve / Rue des Grands Carmes. Zu besonderen Anlässen, wie zu Fußballweltmeisterschaften wird die Bronzestatue passend verkleidet.

Brüssel Manneken Piss

Mini Europa

Unterhalb vom Atomium findest du den „Mini Europa“ Park. Im Park findest du die schönsten Bauten der Europäischen Union, aufgeteilt auf ca. 80 Städte und über 250 Häuser. Im Park befinden sich auch viele Animationen wie zum Beispiel Züge, ferngesteuerte Lastwägen, Flugzeuge und noch vieles mehr. Am Ende des Parks befindet sich die Fläche „Spirit of Europe“, in der spielerisch die Geschichte, die Funktion und noch vieles mehr der Europäischen Union vermittelt wird. Alles zu den Öffnungszeiten und Preisen findest du hier.

Parlamentarium

Das Parlamentarium ist das Besucherzentrum des Europäischen Parlaments in Brüssel. Ich kann dir das Parlamentarium echt empfehlen, ich fand es mega spannend und du bekommst eine Menge an Infos über die Europäische Union. Es wird ein Panoramafilm über das aktuelle Geschehen im Europäischen Parlament gezeigt, es gibt verschiedene Ausstellungen, du kannst virtuell durch Europa reisen und im Tunnel der Stimmen wird auf die Mehrsprachigkeit als kulturelles Erbe Europas aufmerksam gemacht. Das Besucherzentrum ist täglich geöffnet und kostet keinen Eintritt. Mehr dazu findest du hier.

Brüssel Parlamentarium

Königlicher Palast

Der königliche Palast ist wirklich hübsch anzusehen. Er dient heute als Wohn- und Bürositz der königlichen Familie. Außerdem beherbergt der Palast ein Museum mit einer Sammlung über die königlich-belgische Dynastie. Den Palast kannst du während der Monate Juli und August besichtigen, denn dann ist die belgische Königsfamilie im Urlaub. Auch die Park-/Gartenanlage vom königlichen Palast kann ich dir für einen Spaziergang empfehlen. Die genauen Öffnungszeiten findest du immer hier. Der Eintritt ist frei.

Brüssel Königlicher Palast

Galeries Royales Saint-Hubert

In der Ladenpassage findest du viele hochpreisige Geschäfte über mehrere Etagen verteilt. Auch tolle Cafés, Schmuckdesigner, ein Theater und ein Luxushotel haben sich in der Galeries Royales Saint-Hubert niedergelassen. Für einen kleinen Rundgang lohnt sich das Kaufhaus auf jeden Fall. Mehr Infos zu den Öffnungszeiten findest du hier.

Brüssel Galeries Royales Saint-Hubert

Shopping

Wie in jeder modernen Großstadt kannst du auch in Brüssel wunderbar einkaufen. Neben vielen Souvenirläden findest du natürlich auch die typischen Modeläden, kleine und teurere Boutiquen und alle Luxuslabels. Außerdem kannst du fast an jeder Ecke belgische Schokolade kaufen. Überall findest du kleine Chocolaterien mit kostbarer und qualitativ hochwertiger Schokolade. Auch wenn du nichts kaufen möchtest, lohnt sich ein Besuch in so einem Laden, alleine der schokoladige Duft ist toll. Außerdem bekommst du meist etwas zum Probieren in die Hand gedrückt.

Essen

Neben der leckeren Schokolade und den gut schmeckenden Waffeln, die an jeder Ecke verkauft werden, findest du eigentlich überall etwas zum Essen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Preise sind nicht teurerer als bei uns.

Lohnt sich Brüssel?

Brüssel ist eine tolle Stadt, die viele Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen hat. Wenn du dich für Architektur und Stadtbilder interessierst, wirst du in Brüssel bestimmt deine Freude haben. Aber auch so bietet Brüssel einfach für jeden etwas.

Warst du schon mal in Brüssel? Hat es dir gefallen? Lass gerne deine Meinung da! Hier findest du bald mehr Artikel zu Belgien.

Hol dir jetzt meine kostenlose Checkliste für deine nächste Reise! In meinem Newsletter bekommst du außerdem die besten Reisetipps, verpasst keine neuen Reiseartikel mehr und bist immer up to date, wo ich gerade bin und was ich so mache!

*Affiliate Link: wenn du auf den Link klickst und etwas buchst oder kaufst, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Du bezahlst dafür aber nicht mehr und hast dadurch keine höheren Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*