Packliste – die perfekte Liste für deine nächste Reise

Meine Reisepackliste – damit du bei deinem nächsten Trip perfekt ausgerüstet bist.

Das Thema Gepäck ist oft ein schwieriges Thema. Deshalb habe ich dir hier meine perfekte Packliste zum Reisen zusammengestellt. Du kannst sie dir auch hier direkt herunterladen und ausdrucken.

Wie viel darf ich überhaupt mitnehmen?

Bevor du mit dem packen los legst, solltest du dich informieren, wie viel Gepäck bei deinem Flug/Bus/Schiff erlaubt ist. Viele Billigairlines bieten günstige Flüge nur mit Handgepäck an, möchtest du zusätzlich einen Koffer dazu buchen, kann es manchmal ziemlich teuer werden. Das Gepäck muss daher der Größe und dem Gewicht nach den Bestimmungen der Fluggesellschaft entsprechen. Diese Infos findest du auf der Website deiner Fluggesellschaft.

Die verschiedenen Packtypen

Es gibt verschiedene „Packtypen“ zum einen die Minimalisten, die mit ganz wenig auskommen. Es gibt den „Normalpacker“ der sich eben ausrechnet, wie viel er für den Zeitraum braucht und dann gibt es noch so Menschen wie mich. Ich packe für 10 Tage 20 Outfits ein, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Das ist natürlich absoluter Blödsinn und ich versuche immer mehr den Weg Richtung Minimalismus zu gehen. Viel Gepäck belastet nicht nur deinen Rücken oder Arm, sondern ist auch ein allgemeiner Ballast auf deinem Trip. Viel Besitz = viel Verantwortung.

In vielen Unterkünften hast du auch einen Wäscheservice oder kannst deine Wäsche selbst waschen. Auch Waschsalons findest du in den meisten Gegenden der Erde. Wenn du ganz ehrlich bist und nicht irgendwelche Sonderausrüstung brauchst, reicht dir auch ein Rucksack für 4 Wochen – Voraussetzung ist natürlich du hast die Möglichkeit, deine Wäsche zu waschen.

Damit du aber einen Überblick hast, was auf Reisen wichtig ist, findest du hier meine persönliche Packliste. Ich habe hier absichtlich keine genaue Anzahl der Kleidungsstücke angegeben, denn das kommt auf dich selbst an und wie lange du verreist.  Wenn du dir die Packliste ausdrucken willst, kannst du sie dir hier als PDF runterladen.

Bedenke auch immer, dass es darauf ankommt WO du hin reist, für wärmere Länder hast du natürlich weniger, als wenn du in eine Tour durch Finnland im Winter machst.

Welches Gepäckstück eignet sich für mich am Besten?

Packsafe Rucksack olivgrün 45 Liter

Auch hier kommt es wieder auf deinen Geschmack und deine Bedürfnisse an. Wenn du gerne die Arme und Hände frei hast, empfiehlt sich ein Rucksack (meiner ist von Pacsafe), ziehst du gerne etwas hinter dir her, oder hast Rückenprobleme, ist für dich ein Koffer wahrscheinlich die bessere Wahl. Je nach Gepäckstück, musst du auch unterschiedlich packen. Wenn du mit dem Rucksack unterwegs bist, empfiehlt es sich z. B. mit Packwürfel zu packen. Dadurch hast du Ordnung in deinem Rucksack, sparst Platz und hast nicht das typische „gewühle“ im Rucksack.
Auch im Koffer kann nach ein paar Tagen schnell mal Unordnung entstehen, auch hier bieten sich die Packwürfel an, die du in verschiedenen Größen kaufen kannst.

Mit der Rolltechnik (alle was faltbar ist wird zusammengerollt) soll man übrigens mehr in sein Gepäckstück bekommen 🙂

Packliste Kleidung

Bei der Kleidung kommt es auf deine individuellen Bedürfnisse an – was aber nicht fehlen sollte findest du hier:

lange Hose
kurze Hose
Socken
 bequeme Laufschuhe
Badeschuhe (ich betrete keine Dusche/Badewanne ohne Badeschuhe!)
Badekleidung (Bikini / Badeshorts)
T-Shirts/Tops
evtl. Pullover
dünne Jacke/Strickjacke
dickere Jacke/Sweatshirt (je nach Reiseregion)
Unterwäsche
OPTIONAL: Rock / Kleid / Ausgehkleidung

Packliste Kosmetik

Zahncreme
Zahnbürste
Duschgel/Shampoo
Rasierer
Bodylotion
Gesichtscreme
Deo
Nagelfeile
Tangle Teezer /Haargummis o. Ä.
Sonnencreme
OPTIONAL: Schminke /  Glätteisen /  Haarspülung/-Kur Rasierschaum / Parfüm

Packliste Medikamente

Wenn du in ein Land mit schlechterer Infrastruktur reist, oder du alleine verreist, kann es wichtig sein, dass passende Medikament dabei zu haben. Bedenke aber, dass unsere Medikamente zum Beispiel für Magen-Darm Erkrankungen in manchen Reiseländern nicht wirken. Vor der Einnahme lese immer den Beipackzettel, die Medikamente die ich hier aufliste, sind meine eigene Erfahrung, für dich können ganz andere wichtig sein!
Schmerztabletten
Pflaster
Buscopan gegen Bauchkrämpfe
Immodium
Perenterol gegen Durchfall
Fenistil bei Verbrennungen, Sonnenbrand oder Insektenstiche
Bepanthen
Eletroans
Voltaren
Insektenschutz
OPTIONAL: Pille

Packliste Elektronik

Da ich auf meinen Reisen auch oft arbeite, habe ich natürlich auch mein halbes Office immer dabei 🙂
Iphone
Ipod
MacBook Air 13
Kindle Paperwhite
Kopfhörer
Powerbank
Reiseadapter Externe Festplatte
USB Stick
Rollei Actioncam
OPTIONAL: Selfie Stick

 

Packliste Dokumente

Reiseunterlagen
Reisepass
Geldbeutel
Impfpass
Kreditkarten
Geld
Auslandsreiseversicherung

Sonstiges:

Tasche/Rucksack für unterwegs
Reisehandtuch (vielseitig verwendbar, z. B. wenn dir das Bettlaken nicht so taugt, oder die Decke nicht ausreicht, etc.)
Sonnenbrille/Brille/Kontaktlinsen
Wäschebeutel für Schmutzwäsche

Packliste für einen Roadtrip:

Wenn du einen Roadtrip machst, brauchst du noch ein paar andere Sachen:

Zelt
Isomatte
Schlafsack
evtl. Campingkocher Set mit Kartuschen, wenn du dich selbst verpflegen willst
Camping Kochset

Hast du noch Tipps oder Anmerkungen zur Packliste? Lass gerne deinen Kommentar da – so und jetzt viel Spaß beim packen für deinen nächsten Trip, Inspirationen findest du hier. 🙂

Alles liebe Nadja

Der Artikel enthält Affiliate Links, wenn du auf einen Amazon Link klickst und etwas kaufst, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Du bezahlst dafür aber nicht mehr und hast dadurch keine höhere Kosten.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*